Veranstaltungen aus der Region und Umgebung

Aktuelles und Vorschau

Im Herbst 2015 kehrt THRILLER - LIVE, die Originalshow über den King of Pop aus dem Londoner West End, nach erfolgreicher Welttournee wieder nach Deutschland und in die Schweiz zurück: Vom 28. November bis 19. Dezember darf sich auch das Publikum in Köln, Oberhausen, Essen, Düsseldorf und weiteren ausgewählten NRW-Städten auf diese großartige Hommage an ihr Idol Michael Jackson freuen, die das Originalgefühl seiner Auftritte und Videos live und hautnah auf die Bühne bringt. Der Vorverkauf ist gestartet: 01806 101011 (0,14 €/Min. a.d. dt. Festnetz ggf. andere Mobilfunkpreise), im Internet unter www.bb-promotion.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Informationen: http://www.thriller-live.com  

 

bis 8. März:

Düsseldorf: Dirty Dancing, Musical, Capitol Theater Düsseldorf, Tickets: www.eintrittskarten.de

bis 12. April: 

Bonn: Formen und Strukturen - Naturbilder des Naturfototreff Eschmar im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig - Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere in Bonn. Spektakuläre Bilder von Fotografen aus der Region in einer emotional ansprechenden Sonderausstellung. Geöffnet Di bis So: 10 bis 18 Uhr, letzter Einlass: 17 Uhr, Mi: bis 21 Uhr, letzter Einlass: 20 Uhr, Montags: nur an gesetzlichen Feiertagen
 

Montag, 2. März:

Bonn, 20 Uhr: Henning Beck: "Hirngespinste: Die 11,5 größten Mythen", Science Slam, PANTHEON Theater, Bundeskanzlerplatz 2-10, Tickets: 0228-212521

 

Dienstag, 3. März:

Bonn, 20 Uhr: "Nacktsaufen" - Leseshow mit Lasse Samström & Graf von Hinten. Veranstaltung zugunsten von Bonn Lighthouse. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

 

Mittwoch, 4. März:

Bonn, 20 Uhr: Onkel Fisch: "Neues aus der Lobbythek" (Kabarett) Ein generationengerechter Action-Kabarett-Abend mit flächendeckendem Mindestgehalt. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Sankt Augustin-Menden, 19 Uhr: Jazzmusik, gespielt mit der Virtuosität und Melancholie der Sinti und Roma mit dem "Zinco Roman Quartett" im Haus Menden, An der alten Kirche 3. Karten: Musikschule Sankt Augustin (Markt 1, 02241-243344), Bücherstube Sankt Augustin (Markt 15+25, 02241-203227)

 

Donnerstag, 5. März:

Bonn, 20 Uhr: Sebastian Krämer: "Tüpfelhyänen- Die Entmachung des Üblichen". Musik, die berührt und überrascht und Texte von eindringlicher Geschliffenheit, die ganze Romane in wenigen Minuten erzählen. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: "Miststück für 3 Damen" mit Beate Bohr, Tanja Haller, Sonja Kling (Comedy) - politisch absolut unkorrektes, saukomisches und bestürzend Ehrliches zum Thema Emanzipation. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Sankt Augustin-Menden, 20 Uhr: Thomas Lienenlüke: "Revanche?", Haus Menden, An der alten Kirche 3. Karten: Kulturamt (Markt 1, 02241-243233, kulturamt@sankt-augustin.de), in der Bücherstube (Markt 25, 02241-28680), BonnTicket


Freitag, 6. März:

Bonn, 20 Uhr: Martin Sierp: "Hellsehen auch im Dunkeln" Fürst Class Comedy Magic. Sierp bewegt die Frage ob die Zukunft überhaupt eine Zukunft hat. Sein Kompetenzteam aus dem Fürsten der Finsternis, Lothar dem Lottokönig u.v.a.m. handelt nach dem Motto: Sie wird jeden Augenblick hier sein, also beeile dich und habe Spaß! Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: Vanessa Maurischat: "Amor & Psycho". Vanessa Maurischat - für Comedy zu clever, für Kabarett nicht clever genug, hat sich mit ihrem Solo klar für Kabarett entschieden. Obwohl oder gerade weil sie von Politik im Grunde keine Ahnung hat. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Köln-Deutz: "ABBA the Show", ABBA-Tribute-Show, LANXESS arena, Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de

Köln-Porz-Wahn, 20 Uhr: Ham & Egg: "Show, Show, Alles Show" - Travestieshow, Eltzhof, Sankt-Sebastianus-Straße 10. Karten: www.koelnticket.de

 



 


Samstag, 7. März:

Troisdorf, 20 Uhr: Jürgen Becker - "Der Künstler ist anwesend", Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße 167, Tickets: Rathaus, 02241-900455, ticketservice@troisdorf.de

Bonn, 20 Uhr: Christoph Sieber: "Alles ist nie genug" (Kabarett) - Der aktuelle kabarettistische Rundumschlag, bei dem erneut rasierklingenscharf der Zustand unserer Zeit seziert wird. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: Maximilian Hilbrand, Thomas Wegner, Reza Askari: "Liebe ist ein Höllenhund". Ein wild-romantischer Bukowski/Waits/Zappa-Abend. Eine literarisch-musikalische Vereinigung von Bukowski-Texten mit Liedern von Waits und Zappa. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521 

Köln-Deutz, 20 Uhr: Paul Panzer: "Alles auf Anfang", LANXESS arena, Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de


Sonntag, 8. März:

Bonn, 20 Uhr: "ABBA jetzt - Eine unverschämte Hommage an die schwedischen Popgötter". Die musikalisch-kabarettistische Antwort auf die ABBA-Begeisterung liefern die Schauspieler Tilo Nest und Hanno Friedrich mit Alexander Paeffgen am Flügel. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: Sven Ratzke: "Diva Diva's". Der Meister-Entertainer erweckt die Lieder der großen Divas der Sechziger Jahre wieder zum Leben. Die "Sixties" - geprägt von Glamour und Klasse, Persönlichkeit und Eigensinn. Eine Kombination, die Ratzke auf den Leib geschrieben ist. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Siegburg, 17 Uhr: "PINK PUNK PANTHEON unplugged", Comedy, "Flammkuchen Zuendelkind", Weißdornweg 16, Tickets: Flammkuchen Zuendelkind, 02241-8662133

 

Montag, 9. März:

Bonn, 20 Uhr: "Caveman" - die Kult-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen! Unterhaltsamer Mix aus Schauspiel, Slapstick und Comedy. Regie: Esther Schweins, Darsteller: Guido Fischer. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

 

Dienstag, 10. März:

Bonn, 20 Uhr: "Caveman" - die Kult-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen! Unterhaltsamer Mix aus Schauspiel, Slapstick und Comedy. Regie: Esther Schweins, Darsteller: Guido Fischer. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20.30 Uhr: "Late Night Blues" - die Jazz-Session. Hier trifft sich die Blues- und Jazzszene aus Bonn und der Region zur Session. Eintritt frei. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10

 

Mittwoch, 11. März:

Bonn, 20 Uhr: Roberto Capitoni: "Ein Italiener kommt selten allein!" (Comedy) lebendige Stand-up-Comedy in 4D : Sehen, Hören, Fühlen, Lachen! - rund ums Thema "Amore!". Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: Lioba Albus: "Königin von Egoland" (Kabarett) Mia Mittelkötter, der fleischgewordene Rettungsschirm. In gewohnt handfester Art erklärt sie die Demokratie als gescheitert und übernimmt als Königin von Egoland das Kommando... Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

 

Donnerstag, 12. März:

Bonn, 20 Uhr: Kay Ray: "Die Kay Ray Show". Rotzjunge, Charmeur oder zynischer Kritiker? Alle drei Figuren vereint der Prix Pantheon-Preisträger auf sich und versprüht seinen Witz und seine ironischen Kommentare. Er kratzt an den Grenzen des guten Geschmacks und nimmt sein Publikum mit auf seine Reisen in die Absurditäten des Alltags. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: Uli Masuth: "Und jetzt die gute Nachricht" (Kabarett) Masuth nutzt nicht nur den "Degen" Ironie, sondern auch das mächtige Schwert "Sarkasmus", sein Stil ist ziel- und treffsicher, geistvoll und respektlos. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521


 

Freitag, 13. März:

Bonn, 20 Uhr: Erwin Grosche: "Der Abstandhalter - Annäherungen an Menschen, Tiere und Dinge". Erwin Grosche ist ein Clown, ein Philosoph und ein perfekter Reiseführer durchs wilde Absurdistan. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: Idil Baydar: "Deutschland, wir müssen reden!" Ein ganzes Land wird zum Gespräch gebeten... Idil Baydar hat einiges an Migrations-Hintergründigkeit zu bieten und tut das vor allem in ihren Figuren Jilet Ayse und Gerda Grischke auf eindrucksvolle und nachhaltige Weise. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 23 Uhr: "Rhythm Is A Dancer" - Die 90er-Party & Nuller-Jahre - Das Original. DJs: Olly, Erol. Party für die viel gescholtene Spassgesellschaft + die "Generation X bis SMS". Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Düsseldorf: "Vivancos: Aeternum", Show, Capitol Theater Düsseldorf, Erkrather Straße 30, Tickets: www.capitol-theater.de


Samstag, 14. März:

Bonn, 20 Uhr: 11. Offene Bühne Rheinland - Zwei Stunden mit mindestens sechs Newcomer-Künstlern, die ihre Nummern zum ersten und vielleicht auch zum letzten Mal zum Besten geben. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: René Sydow: "Gedanken! Los!" (Kabarett) In seinem Solo balanciert der mehrfach kleinkunstpreisgekrönte Poet zwischen literarischen Texten und scharfer politischer Satire, zwischen Lachen und Denken. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Düsseldorf: "Die größten Musical-Hits aller Zeiten mit Uwe Kröger & Pia Douwes", Konzert, Capitol Theater Düsseldorf, Erkrather Straße 30, Tickets: www.capitol-theater.de

 

Sonntag, 15. März:

Köln, 10-13 Uhr: Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse, Verein Kölner Aquarien- und Terrarienfreunde, Europaschule Raderthal, Raderthalgürtel 3, 50968 Köln. Der Eintritt ist frei. Infos unter www.koelneraquarienverein.de

Bonn, 20 Uhr: "Jazz in Concert" mit dem Axel Fischbacher Trio feat. Ohad Talmor und Adam Nußbaum - Die Idee zu dieser Band entstand im Rahmen der Sitzungen zur musikalischen Gestaltung der Jüdischen Kulturtage im Rheinland. Das Motto "Angekommen" lässt sich mit der zeitgenössischen Jazzmusik in besonders ausgeprägter Art darstellen. Der Jazz, eine ursprünglich amerikanische Musik, wurde in den USA bereits früh maßgeblich von jüdischen Musikern geprägt. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

 

Montag, 16. März:

Bonn, 19.30 Uhr: "Rudelsingen" präsentiert von David Rauterberg & Matthias Schneider - der Riesenerfolg nun zum 4. Mal in Bonn. Ein Beamer strahlt jeweils die Verse an die Leinwand, die Sänger werden am Klavier begleitet und David Rauterberg geleitet mit Charme und Witz von Lied zu Lied. "Alte Schätzchen", die neuesten Radio-Songs, ewige Gassenhauer - alles ist dabei und das Publikum singt aus vollem Hals. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

 

Dienstag, 17. März:

Bonn, 19.30 Uhr: "Rudelsingen" präsentiert von David Rauterberg & Matthias Schneider - der Riesenerfolg nun zum 4. Mal in Bonn. Ein Beamer strahlt jeweils die Verse an die Leinwand, die Sänger werden am Klavier begleitet und David Rauterberg geleitet mit Charme und Witz von Lied zu Lied. "Alte Schätzchen", die neuesten Radio-Songs, ewige Gassenhauer - alles ist dabei und das Publikum singt aus vollem Hals. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: Byebye & Joachim Rust feat. DanB - erstmals in Bonn: Das Leipziger Gitarrenduo byebye verlangt seinem Publikum ein stabiles Zwerchfell ab; Der Singer-Songwriter Joachim Rust aus Hannover begeistert mit ehrlichen und authentischen Songs. Durch den Abend geleitet Conferencier Daniel Barke (DanB). Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

 

Mittwoch, 18. März:

Bonn, 20 Uhr: Richard Bargel & Fabio Nettekoven: "Family Business" (Konzert) Bargel ist einer der wenigen innovativen deutschen Bluesmusiker von Rang und zählt längst zu den Blues-Ikonen. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

 

Donnerstag, 19. März:

Bonn, 20 Uhr: Hortkind: "Nackt & Unplugged!" Nils Hellmuth und Steffen Lemke haben die Schnauze voll vom Fresse halten und präsentieren unter dem Pseudonym "Hortkind" (kurz für: "Höchst originelle, richtig tolle körperlich-intellektuelle neue Darstellung") ihre ganz eigene, sehr visuelle Interpretation von Stand Up Comedy. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: Ozan & Tunç: "Ab- und Zuwanderer"  - 2 Männer - eine Show. Ozan&Tunç sind Vertreter der "Hybrid Comedy". Eine Bandbreite von politischer Comedy bis Slapstick. Gesprochen, gesungen, getanzt! Komisch, ernst und manchmal total bescheuert. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

 

Freitag, 20. März:

Bonn, 20 Uhr: Suse und Fritzi: "Stutenbissig Richtung Wechseljahre!" (Comedy) Frauen macht mit und erhöht eure persönliche Männerquote. Männer kommt! Und erfahrt etwas über die dunklen Geheimnisse der Frauen. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 23 Uhr: "80er Pop & Wave" - Eine tanzbare Zeitreise (Party) mit den DJs Olly, Harald Die Pantheon-Kultparty auf vielfachen Wunsch im gleichfalls kultigen Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521 

Düsseldorf: "Falco Meets Mercury", Show, Capitol Theater Düsseldorf, Erkrather Straße 30, Tickets: www.capitol-theater.de

Siegburg, 20 Uhr: Maryam Yazdtschi - "Eiszeitjägerin", Comedy, "Flammkuchen Zuendelkin", Weißdornweg 16, weitere Vorstellungen: 21. März, 20 Uhr, und 22. März, 17 Uhr, Tickets: Flammkuchen Zuendelkind, 02241-8662133

 

Samstag, 21. März:

Bonn, 20 Uhr: "Blonder Engel" - Konzeptkunst und Sitzmusik. Markenzeichen des jungen Österreichers: Nackter Oberkörper, goldene Leggins, Engelsflügel und eine Bassstimme, um die ihn jeder Hollywood-Bösewicht beneidet. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

 

Sonntag, 22. März:

Bonn, 20 Uhr: "Kleine Sommernacht der Lieder" mit Regy Clasen, George Nussbaumer, Richard Wester & Wolfgang Stute (Konzert) Solo und gemeinsam musizieren die vier Vollblutmusiker ohne Netz und doppelten Boden - Adrenalin pur. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: Gregor Pallast: "Verwählt?" (Kabarett) Der Bonner Kabarettist mit einem wahrlich erhellenden Politik-Crashkurs. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Düsseldorf: "ABBA - Good Feeling Tour", Show, Capitol Theater Düsseldorf, Erkrather Straße 30, Tickets: www.capitol-theater.de

 

Montag, 23. März:

Bonn, 20 Uhr: Pantheon Vorleser im WDR - Streng öffentlich! Gastgeber Horst Evers präsentiert die kultige Reihe für literarische Komik in ihrer 52. Ausführung mit den Bühnengästen Fritz Eckenga, Fil, Manni Breuckmann ("Schnee am Ballermann") und Julius Fischer ("Die schönsten Wanderwege der Wanderhure"). Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

 

Dienstag, 24. März:

Bonn, 20 Uhr: Billy Rückwärts: "Zurück zur Couch". Das Liedermacher-Trio aus Köln macht Dampf, besticht aber gleichzeitig durch Feinheit, Musikalität und den Mut zu leisen Tönen. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

 

Mittwoch, 25. März:

Bonn, 20 Uhr: Martin Sonneborn: "Krawall und Satire" Ein Abend mit dem "ZDF-Heute-Show"- Mitglied Sonneborn, der auch für seine Titanic-Aktionen berühmt wurde. Ein ganz unaufgeregtes Multimediaspektakel mit langweiligen, hochpoetischen Lesepassagen, lustigen Filmen und brutaler politischer Agitation. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: "Miststück für 3 Damen" mit Beate Bohr, Tanja Haller, Sonja Kling (Comedy) - politisch absolut unkorrektes, saukomisches und bestürzend Ehrliches zum Thema Emanzipation. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521


25. bis 31. März:

Düsseldorf: Rasta Thomas' "BEST OF - ROCK THE BALLET", Ballettshow, Capitol Theater, Tickets: 01806-570099, www.semmel.de, www.eventim.de

 

Donnerstag, 26. März:

Bonn, 20 Uhr: Robert Griess: "Ich glaub', es hackt!" (Kabarett) Mit das treffendste, komischste und abwechslungsreichste Kabarett-Programm, das es derzeit jenseits des TV zu sehen gibt. Voller rasanter Momente und komischer Figuren. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: "The Songs Of Tom Waits" - Neuinszenierung: Michael Barfuss. Das Ensemble mit: Muriel Graf, Nathalie Ott, Jana Rahma, Swetlana Saam, Mario Högemann, Lucas Sánchez, Damon Zolfaghari zelebriert die Songs und Geschichten der Songs des großen amerikanischen Singer/Songwriters. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Freitag, 27. März:

Bonn, 20 Uhr: Arnulf Rating: "Ganz im Glückl " (Kabarett) Das Polit-Kabarett-Urgestein liefert auch in seinem neuen Solo wieder einmal Bemerkenswertes aus diesem unseren Land: Fortschrittsglaube, Religion, Sozialdemokratie. Das ist oft nicht kompatibel und führt immer wieder zu Systemabstürzen. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: Juicebox: "Triple-B-Tour" (A Cappella-Konzert) - Saftige Beats umschmeicheln süße Töne, exotischer Jungle spielt mit aromatischem Soul, harte Technosounds begegnen weichen Balladen und fließender Swing lockt kernigen Hip-Hop. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Siegburg: Höhner, Live-Konzert, Rhein-Sieg-Halle, Bachstraße 1, Tickets: 02405-40860 oder www.meyer-konzerte.de

 

Samstag, 28. März:

Bonn, 20 Uhr: Ingolf Lück: "Ach Lück mich doch! - Eine TV-Nase macht sich frei" Mit Distanz, Witz und Weisheit führt Lück durch die Irrungen und Wirrungen der Dekaden. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Bonn, 20 Uhr: Emergent Sounds mit: Lucy Kitt & Amelie McCandless, N.N. (Konzert) Musik. Von Hand gemacht. Jungen, aufstrebenden Singer/Songwritern eine Plattform zu geben und die Freunde der akustischen Musik zu begeistern, das ist das Konzept von Emergent Sounds. An diesem besonderen Abend werden drei herausragende Künstler die Bühne erobern. Pantheon-Casino, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

 

Sonntag, 29. März:

Bonn, 19.30 Uhr: "Scherben" - Theaterstück von Arthur Miller. Aufführung von rimon productions im Rahmen der jüdischen Kulturtage im Rheinland. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521. www.juedische-kulturtage-rheinland.de

 

30. März bis 1. April:

Bonn, 20 Uhr: Pause & Alich als "Fritz und Hermnann in "Früchte des Zorns" (Kabarett) - Das neue Programm der Rheinischen Ausgabe der Marx Brothers - versponnen, bekloppt und böse wie eh und je. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521


Samstag, 4. April:

Bonn, 20 Uhr: Pause & Alich als "Fritz und Hermnann in "Früchte des Zorns" (Kabarett) - Das neue Programm der Rheinischen Ausgabe der Marx Brothers - versponnen, bekloppt und böse wie eh und je. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521

Köln, 14.30 und 20 Uhr: "Pirates of the Carribean - Am Ende der Welt", Konzert, Philharmonie, Tickets: 0221-2801 und 0221-280280, www.bb-promotion.com

 

Sonntag, 5. April:

Bonn, 20 Uhr: Pause & Alich als "Fritz und Hermnann in "Früchte des Zorns" (Kabarett) - Das neue Programm der Rheinischen Ausgabe der Marx Brothers - versponnen, bekloppt und böse wie eh und je. Pantheon, Bundeskanzlerplatz 2-10, Karten: 0228-212521


Dienstag, 7. April:

Düsseldorf: "Yakari - Freunde fürs Leben", Musical, Capitol Theater Düsseldorf, Erkrather Straße 30, Tickets: www.capitol-theater.de


9. bis 12. April:

Düsseldorf: "Shadowland", Show, Capitol Theater Düsseldorf, Erkrather Straße 30, Tickets: www.capitol-theater.de


Montag, 20. April:

Bonn: Cape Town Opera Chorus - "African Angels", Beethovenhalle, Tickets: 0228-502010 oder 01806-101011


Freitag, 24. April:

Düsseldorf: "Queen - A Special Kind Of Magic", Show, Capitol Theater Düsseldorf, Erkrather Straße 30, Tickets: www.capitol-theater.de


Samstag, 25. April:

Köln, 18 Uhr: Die Schlagernacht des Jahres in der Lanxess Arena - Bühne frei für die Elite der deutschsprachigen Musik! Zugesagt haben bisher Andrea Berg, Andreas Gabalier, Howard Carpendale, Semino Rossi, Mickie Krause, Olaf - Der Flipper, Vicky Leandros, Nik P., Bernhard Brink, Fantasy und Anna-Maria Zimmermann. Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, oder telefonisch unter der Semmel Concerts Ticket-Hotline 01806-570099 (* 0,20 EUR/Anruf, Mobilfunkpreise max. 0,60 EUR/ Anruf) sowie im Internet unter www.semmel.de

Siegburg, 20 Uhr: Herbert Knebels Affentheater - "Männer ohne Nerven", Kabarett, Rhein-Sieg-Halle, Bachstraße 1, Rhein-Sieg-Halle, Ticketshop/Generalanzeiger, Markt 45a, Tourismus und Kulturservice, Europaplatz 3, Tickethotline: 02405-40860

Düsseldorf: "Elvis - Das Musical", Musical, Capitol Theater Düsseldorf, Erkrather Straße 30, Tickets: www.capitol-theater.de


Sonntag, 26. April:

Köln-Deutz, 20 Uhr: James Last - "Non Stop Music", LANXESS arena, Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de


Freitag, 1. Mai:

Köln: "The Sound of Hollywood", Filmmusik und Filmausschnitte, LANXESS arena, Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de


Sonntag, 3. Mai:

Troisdorf, 19 Uhr: Jürgen von der Lippe - "Wie soll ich sagen..?", Kabarett, Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße 167, Tickets: Das Kartenhaus Kulturmanagement, 02241-900452, Tickethotline: 02365-5035500


Montag, 4. Mai:

Düsseldorf: "Naturally 7", Konzert, Capitol Theater Düsseldorf, Erkrather Straße 30, Tickets: www.capitol-theater.de


8. Mai bis 23. August:

Düsseldorf: Tap Dogs, Tanzshow, Capitol Theater Düsseldorf, Tickets: 0211-73440, www.tap-dogs.de, www.eintrittskarten.de


8. und 9. Mai:

Bonn: "21 Jahre Prix Pantheon", Comedy, PANTHEON Theater, Bundeskanzlerplatz 2-10, Tickets: www.pantheon.de


Freitag, 15. Mai:

Köln: Mnozil Brass - "YES, YES, YES", Blechmusik, Philharmonie, Tickets: KölnTicket-Hotline 0221-2801, Philharmonie-Hotline 0221-280280,
www.bb-promotion.com


Samstag, 16. Mai:

Düsseldorf: "Michael Patrick Kelly", Konzert, Capitol Theater Düsseldorf, Tickets: 0211-73440, www.tap-dogs.de, www.eintrittskarten.de  


Freitag, 22. Mai:

Siegburg, 20 Uhr: Jürgen B. Hausmann - "Wie jeht et? - Et jeht!", Comedy, Rhein-Sieg-Halle, Bachstraße 1, Tickets: Stadtmuseum Siegburg, Tourist-Info Siegburg, 02405-40860, www.meyer-konzerte.de


Mittwoch, 27. Mai:

Köln: Herbert Grönemeyer - "Dauernd jetzt", Rock/Pop/Crossover, LANXESS arena, Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de - AUSVERKAUFT

Troisdorf, 20 Uhr: Springmaus - "Bombastisch Romantisch", Comedy, Stadthalle Troisdorf, Tickets: 02405-40860 oder www.meyer-konzerte.de

Freitag, 5. Juni:

Köln: Fleetwood Mac - "On With The Show"-Tour, Pop, LANXESS arena, Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de

Düsseldorf: "Michael Jackson Memory Tour", Show, Capitol Theater Düsseldorf, Tickets: 0211-73440, www.tap-dogs.de, www.eintrittskarten.de


Sonntag, 21. Juni:

Köln, 20 Uhr: Meisterwerke relaxter Rockmusik - Virtuoser Mark Knopfler auf Tour. Mr. Dire Straits in der Lanxess arena. Vorverkaufsstart Freitag, 26. September, 9 Uhr. Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de  und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

 

17. Juni

Köln, 20 Uhr: Neil Diamond, Lanxess-Arena. Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

 

20. Juni:

Köln, 20 Uhr: Taylor Swift, Lanxess-Arena. Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen


9. Juli bis 16. August:

Köln: "We will Rock you", Musical, Musical Dome Köln, Tickets: 01805-2001, 0221-57790, www.wewillrockyou.de


9. bis 20. September:

Köln: "Die Schöne und das Biest", Musical, Musical Dome, Vorverkauf: 0221-57790, 01805-2011, www.die-schoene-und-das-biest-musical.de

 

Samstag, 12. September:

Ruppichteroth, 20 Uhr: Jürgen B. Hausmann: "Wie jeht et? Et jeht!", Bröltalhalle, Dr.-Herzfeld-Straße 7. Karten: Raiffeisenbank Ruppichteroth (02295-920517), www.eventim.de, www.meyer-konzerte.de

 

Samstag, 10. Oktober:

Köln: Andreas Gabalier, VolksRock'Roll, LANXESS arena, Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de


Samstag, 24. Oktober:

Köln: Chris de Burgh & Band - "One More Goodbye", Singer/Songwriter, LANXESS arena, Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de


Sonntag, 1. November:

Köln: Eros Ramazzotti, Schmuse-Rock, LANXESS arena, Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de


ab 1. November:

Köln: "Bodyguard - Das Musical", Musical Dome, Tickets: 01805-2001, 0221-57790, 0221-2801, www.bodyguard-musical.de  


Mittwoch, 4. November:

Siegburg, 20 Uhr: Dr. Eckart von Hirschhausen - "Wunderheiler", Rhein-Sieg-Halle, Bachstraße, Tickets: Stadtmuseum, Tourist-Information Siegburg, BONNTICKET-Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 02405-40860 oder online unter www.meyer-konzerte.de

Köln: Madonna - "Rebel Heart"-Tour, Pop, LANXESS arena, Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de

 

Sonntag, 8. November:

Köln: Simply Red - "Big Love Tour 2015", LANXESS arena, Tickets (ab 7.11.2014): 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de


18. bis 22. November:

Köln: Cirque du Soleil - "Varekai - Ein Vulkan voller Magie", Akrobatik, Lanxess-Arena. Tickets: 0221-8020, LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln), www.lanxess-arena.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

 

 

 

+++ 2016 +++

Freitag, 29. Januar:

Troisdorf: Ralf Schmitz - "Aus dem Häuschen", Comedy, Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße 167, Tickets: 02405-40860, Vorverkaufsstelle in der Stadthalle, unter www.meyer-konzerte.de

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »