Tipps und Termine

Sonntag, 19. bis Mittwoch, 22. Oktober

Sonntag, 19. Oktober

9 Uhr, Böllweg "Was ich schildern will, ist eine kleine Odyssee", Wanderung des SV Glück Auf Steinenbrück, Treffpunkt Turnhalle Steinenbrück (Fahrgemeinschaften), Info 02204-71457.

9.30 Uhr, Fahrrad-Tour zum berühmten Fischmarkt in Köln am Tanzbrunnen, 35 km, Treffpunkt: Mittendrin/Buchmühlenparkplatz Bergisch Gladbach, Info 02202-189060.

11 Uhr, Herbsttour des ADFC RheinBerg/Oberberg rund um Bergisch Gladbach, Treffpunkt: Finanzamt Bergisch Gladbach, Info 0157-33259478 und www.adfc-rheinberg-oberberg de

11 Uhr, Ausstellungseröffnung "Der verspielte Herbst - Blatt für Blatt ein Solo", Lutz Hirschmann - die Zeichnung in unterschiedlichster Manier und Ausführung, in der VHS Bergisch Gladbach, Buchmühlenstraße 12. Einführung in die Ausstellung Lutz Hirschmann. Ausstellungsdauer: bis 28. November.

11 Uhr, Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Termin vor Ort", Leitung: Dr. Petra Oelschlägel, Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz, Bergisch Gladbach, Eintritt: 4 Euro/2 Euro/Mitglieder von Galerie + Schloss frei

14.30 Uhr, Altenberger Dom, Serenade am Nachmittag, Tenor und Orgel, Nedialko Peev, Tenor - Kornelia Kupski, Orgel, Werke von Britten "Serenade", Dvorák und Haydn.

15 Uhr, Kasper und der Dieb auf roten Pfoten (ab 3 Jahre), piccolo Puppenspiele im Puppenpavillon Bensberg, Kaule, Johannes-Gutenberg-Realschule, 02204-54636.

17 Uhr, Konzert zum Gedenken an den Beginn des Ersten Weltkriegs, Musik und Texte zur Kultur der Erinnerung, Requiem op. 48, Gabriel Fauré, R. Vaughan Williams Dona Nobis Pacem, Kath. Kirche St. Nikolaus, Bensberg, Andréana Kraschewski, Sopran, Julius Wiesen, Sopran, Roderick Williams, Bariton, Philharmonie Südwestfalen, Kirchenchor St Nikolaus, Bensberg, Ludwig Gossner, Leitung.

 

 

Montag, 20. Oktober

9.30 Uhr bis 11.30 Uhr, Forum am Montag: Generationengerechtigkeit, Referent: Dr. Martin Horstmann, Studienleiter der Melanchthon Akademie Köln, Evangelisches Gemeindehaus Kippekausen, Am Rittersteg 1.

10 Uhr, Radtour des ADFC RheinBerg-Oberberg nach Nippes, Treffpunkt: Altenberger-Dom-Straße 140, Schildgen, Info 0174-3926127 und www.adfc-rheinberg-oberberg de

18 Uhr bis 19.45 Uhr, Rechtsinformation für Frauen in Trennungs- und Scheidungssituationen, Ort: Frauenberatungsstelle, Hauptstr. 155, Bergisch Gladbach, Gebühr: 10 Euro (keine Anmeldung erforderlich); auch in türkischer Sprache.

 

 

Dienstag, 21. Oktober

14.30 bis 16 Uhr, "Caritas International - Internationale Hilfsprojekte", Vortrag von Robert Antoni im Treffpunkt Anna-Haus, Schmidt-Blegge-Str. 18, Paffrath, 02202-59210. Kosten: 2,50 Euro incl. Kaffee und Kuchen.

15 Uhr, DHB Netzwerk Haushalt: Lesezirkel mit Wiebke von Moock in der VHS Bergisch Gladbach.

15.30 Uhr, "China - das Reich der Mitte" Diavortrag von Gerhard Riedel, Bergische Residenz Refrath, Dolmanstraße 7, Anmeldung 02204-929-0.

19 Uhr, Kreisversammlung des DRK-Kreisverband Rheinisch-Bergischer Kreis im großen Sitzungssaal des Kreishauses, Rübezahlwald 7 in Bergisch Gladbach.

 

 

Mittwoch, 22. Oktober

9.10 Wandertreff Rhein-Berg: Über Berg un Tad, 15-km-Wanderung, Treffpunkt Markt, Anmeldung 02202-44690.

15 bis 17 Uhr, Leseclub in der Stadtbücherei Rösrath, Vorlesekreis des Deutschen Kinderschutzbundes Rösrath

15.30 Uhr bis 19.30 Uhr, DRK-Blutspende in Schildgen, Bürgerzentrum Schildgen, Am Schild 31.

19.30 Uhr, Informationsabend für die Eltern von Schulneulingen, Katholische Grundschule Rösrath.

19.30 Uhr, Con Bravura, Kammermusikabend mit dem Trio Collage, Klarinette - Blake Weston, Cello - Frieder Ziemendorf, Klavier - Nare Karoyan, Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz, Bergisch Gladbach.

20 Uhr, Informationsabend für die Eltern von Schul-neulingen, Gemeinschaftsgrundschule Forsbach.

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »