Vielfältiges Programm vom 17. bis 19. April

Rhein-Sieg-Kreis. Vom 17. bis 19. April wird Bad Honnef Gastgeber des 64. Rheinischen Schützentages sein. "Wir danken, dass Bürgermeister Otto Neuhoff die Schirmherrschaft übernommen hat. Darüber haben wir uns gefreut, weil wir mit dem Rheinischen Schützentag auch die Stadt im Blick haben", erklärte Werner Seifert, Vorsitzender des Schützenbezirkes Bonn, der Ausrichter des Schützentages ist. »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Jürgen Kugler

3. Rollitennis-Aktiv-Wochenende am 25./26. April 2015

Rollstuhltennisspieler machen gemeinsames Training

Aufeinandertreffen mit erfahrenen Rollstuhltennisspieler/innen und den Nachwuchsspieler/innen bei einem gemeinsamen Trainingswochenende. »

Impfen zur Pflicht machen?

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will im Bundestag über Konsequenzen für Impfgegner beraten. So sei es angesichts der hohen Zahl der Masernerkrankungen unverantwortlich, nicht zu impfen, äußerte sich der Politiker gegenüber dem NDR. Für Gröhe sei eine Impfpflicht kein Tabu mehr, denn es gelte der "Panikmache der Impfgegner" gegenüberzutreten. In einem Präventionsgesetz sei vorgesehen, das Eltern von Kindergartenkinder eine verpflichtende Impfberatung bekämen, außerdem solle der Impfstatus beim Arztbesuch abgefragt werden. Welche Folgen sich für Impfverweigerer ergäben, müsse auch mit den Ländern beraten werden. In Australien beispielsweise plant die Regierung Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen, Sozialleistungen zu entziehen. Wie ist Ihre Meinung dazu? Soll die Impfpflicht eingeführt werden? Diskutieren Sie mit anderen Lesern, stimmen Sie ab, schreiben Sie ihre Meinung: »

Ungetrübtes Rad-Vergnügen

Verein "Bergisch-Hoch-Vier" gewinnt acht Tankstellen als kostenlose Service-Station für Pedalisten

Lohmar (pk). Pünktlich zu Beginn der Fahrradsaison stellte der Verein Bergisch-Hoch-Vier einen neuen Service vor, der den Pedalisten ihre Touren durch den Süden des bergischen Rhein-Sieg-Kreises so angenehm wie möglich machen soll und ihnen bei Pannen "erste Hilfe" leistet. »

Buntes Mitmach-Spektakel

"Kölner Spielecircus" und Kinderflohmarkt lockten unzählige Besucher in die Kreisstadt

Siegburg (dwo). Die Jugendbehindertenhilfe Siegburg/Rhein-Sieg hatte wieder den Clou gelandet. Das erkannte der erste Vorsitzende Hans Hüngsberg gleich am begeisterten Applaus, als der Kölner Spielecircus erneut auf dem Marktplatz gastierte. »

Ein guter Platz zum Leben

Wohnzimmeratmosphäre und Gemütlichkeit

Lohmar (pk). An der Hermann-Löns-Straße wurde unter großem Interesse der Bevölkerung der zweite Bauabschnitt des evangelischen Altenheims Lohmar eingeweiht. Seit 2009 leben dort schon 26 alte Menschen, jetzt sind noch einmal 51 Plätze hinzugekommen. Dabei ist der weibliche Anteil der Bewohner deutlich höher als der männliche. Von den derzeit 76 Einzelzimmern sind nur 16 von Männern, aber 60 von Frauen belegt, berichtete Heimleiterin Michaela Baumann. »

Kunstobjekte am Wanderweg

"Textiler Kunstwanderweg II" ab 2016

Much (den). 2016 erwartet die Gemeinde Much ein besonderes Projekt: den "Textilen Kunstwanderweg II". Ende März fand nun zunächst die offizielle Preisverleihung und damit die Bekanntgabe der 25 Teilnehmer des Projektes unter Anwesenheit von Jutta Manstein, 2. stellvertretende Bürgermeisterin, statt. »

Lions sind spitze: "Da rappelt es im Karton"

Danke sagen und Hilfe für Schulen beim Frühlingsempfang

Neunkirchen-Seelscheid (cg). "Zu den Lions in Neunkirchen-Seelscheid komme ich immer gerne", lobte Governor Hermann Josef Weingartz, "weil deren Activities Sinn und Verstand haben. »

Hohes Maß an Kreativität

Hangelar als künstlerisches Zentrum der Stadt

Hangelar (as). Abstrakte Malerei, Aquarelle, Fotografie und beeindruckende große und kleine Skulpturen: Bei der jährlichen Ausstellung von zehn Hangelarer Künstlern im Haus der Nachbarschaft zeigte sich am Wochenende erneut die Kreativität des Ortsteils. "In Hangelar scheinen sich künstlerische Geister einfach wohlzufühlen - es ist fast schon Klein-Worpswede", baute Organisatorin Maren Wilke scherzhaft eine Brücke zur bekannten Künstlerkolonie bei Bremen. »

Großartige Kunst in der Meys Fabrik

Ausstellung zum Thema "DIALOG"

Hennef (oah). Im Foyer der Meys Fabrik hat die Vernissage der Frühjahrsausstellung der Initiative Kunst Hennef mit dem Thema "DIALOG" stattgefunden. Der Kunstverein hatte sich bestens auf diese Ausstellungseröffnung vorbereitet. Es gab eine aparte Moderation: Janine Gebauer, die die Gäste kunstgerecht und stilvoll durch die Ausführung begleitete und die einzelnen Werke der Künstler gut veranschaulichte. »

Musikalische Gemütlichkeit

Benefizkonzert in der Grundschulturnhalle

Ruppichteroth (ws). Es ist schon sehr lange her, dass die Turnhalle der Gemeinschaftsgrundschule für kulturelle Veranstaltungen als "Gute Stube" von Ruppichteroth genutzt wurde. Diese Lokalität hatte nun der Bröltaler Musikverein noch einmal gewählt und eingeladen zu einem Benefizkonzert zu Gunsten des Ambulanten Hospizdienst Much. »

64. Rheinischer Schützentag

Vielfältiges Programm vom 17. bis 19. April

Rhein-Sieg-Kreis. Vom 17. bis 19. April wird Bad Honnef Gastgeber des 64. Rheinischen Schützentages sein. "Wir danken, dass Bürgermeister Otto Neuhoff die Schirmherrschaft übernommen hat. Darüber haben wir uns gefreut, weil wir mit dem Rheinischen Schützentag auch die Stadt im Blick haben", erklärte Werner Seifert, Vorsitzender des Schützenbezirkes Bonn, der Ausrichter des Schützentages ist. »

Seltsame Flugobjekte

Dritte Rauschendorfer Spiele begeisterten

Rauschendorf (cg). Voll besetzte Zuschauerbänke und dichtes Gedränge rund um den Wettkampfplatz auf dem kleinen aber feinen "Platz der Generationen". Zum dritten Mal veranstaltete der Brauchtumsverein die "Rauschendorfer Spiele" und jeder wollte dabei sein. Bei Stiefelweitwurf, Sackhüpfen, Tauziehen oder Baumstammwerfen kämpften sieben Mannschaften um den Sieg und den Dorf-Wanderpokal. »

Begeisterung für eine Schirilaufbahn

1. FC Niederkassel mit vier neuen Schiedsrichtern

Niederkassel (den). Zwar hat der 1. FC Niederkassel mit Sascha Stegemann einen prominenten Bundesligaschiedsrichter in den eigenen Reihen, doch plagen den FCN im Schiedsrichterbereich im Prinzip die gleichen Nachwuchssorgen wie alle anderen Vereine. Mit Michael Getmann, Jonas Getmann, Kai Kassautzki und Sebastian Nitsch haben jetzt gleich vier B-Junioren-Spieler die Prüfung zum Schiedsrichter erfolgreich abgelegt. »

Adler Modemarkt zieht ins Forum

Beim Frühstück wurden Unternehmer auf den aktuellen Stand gebracht

Troisdorf (hki). In die frisch renovierten Räume der Tanzschule Breuer lud die Troisdorfer Wirtschaftsförderung (Trowista) zum Unternehmerfrühstück ein. »

Inklusionswald mit Pflanzaktion erweitert

Bitze. Rund 50 Pflanzhelfer folgten dem Aufruf der Eitorfer Arbeitsgruppe "Alleinklusive", um im Wald bei Eitorf-Bitze den im Vorjahr angelegten Inklusionswald mit einer Pflanzaktion um weitere 8.000 Quadratmeter Fläche zu vergrößern. Bernd Schütz und sein Team vom Forstbetriebsbezirk Rodder hatten die Fläche soweit vorbereitet, dass Kinder, Eltern, Großeltern, Lehrer und andere Teilnehmer nach einer kurzen Einweisung loslegen konnten. »

Die neue Saison beginnt

Über 300 Starter werden erwartet

Hurst (sc). Am 25. und 26. April beginnt für den Moto-Cross-Club (MCC) Windeck-Hurst der Auftakt in die Saison. Weil der Club derzeit nicht über eine Trainingsstrecke in Windeck verfügt, hat er in Hof im Westerwald bei Hachenburg eine Strecke angemietet. Dort wird auch der Startschuss für die Meisterschaft des Deutschen Amateur Motocross Verbandes fallen. Mehr als 300 Starter werden zum Saisonauftakt erwartet, die in 16 Klassen ins Rennen gehen. »

Wann stehen die Bahnen still?

Die GDL nennt vorerst keinen Streiktermin

Die Lokführergewerkschaft GDL hat vorerst keinen genauen Termin für den von ihr angekündigten Streik bei der Deutschen Bahn AG genannt. Man werde Öffentlichkeit und Fahrgäste rechtzeitig informieren, wiederholte heute ein Sprecher in Frankfurt Aussagen vom Wochenende. »

H A N D B A L L

HSV nur Vizemeister trotz Finalsieg gegen Aachen

Troisdorf (den). Die Handballerinnen der C-Jugend des HSV Troisdorf gewannen das zweite Finalspiel gegen BTB Aachen mit 23:21. In einem spannenden Spiel zeigten die Troisdorferinnen dem Publikum ihr volles Können. Im Gegensatz zum Hinspiel war diesmal das Verletzungspech nicht auf Troisdorfer Seite und die Trainerinnen konnten auf 14 fitte Spielerinnen zurückgreifen. »


F O O T B A L L

20:19-Auftaktsieg für Jets dank mentaler Stärke

Troisdorf (den). Der knappe 20:19-Sieg zum Saisonauftakt der Troisdorf Jets gegen die Remscheid Amboss war ein hartes Stück Arbeit. Aber wie heißt es so schön im Sport: "a win is a win". Gleich zu Beginn des ersten Spielviertels merkten die knapp 400 Zuschauer im Aggerstadion, dass bei den Jets noch etwas Sand im Getriebe zu sein schien. »


T I S C H T E N N I S

Meistertitel und Aufstieg für A-Schüler-Mannschaft

Seelscheid (den). Nachdem in der Vorsaison bereits in komplett anderer Aufstellung die Tischtennis-Meisterschaft gefeiert werden konnte, auf den Aufstieg jedoch verzichtet wurde, wird die erste A-Schüler-Mannschaft des TSV Seelscheid dieses Mal den Sprung in die Schüler-Bezirksliga wagen. »


T U R N E N

Troisdorfer Turnerinnen schafften Qualifikation für Regio Cup

Troisdorf (den). Beim RTB Cup in der Sportart "Gymnastik", bei dem sich die Gymnastinnen zum Regio Cup qualifizieren können, konnten sich vier Troisdorfer Gymnastinnen durchsetzen. In der K9 wurde Laura Gruschka mit souveräner Leistung Dritte, Lisa Kawohl, die sich mit überzeugender Leistung erstmalig qualifizierte, belegte den sechsten Platz und Anna Goerentz wurde Zwölfte. »


R A D S P O R T

Anika Maciolek siegt bei Ahrweiler Osterpreis

Spich (den). Beim traditionellen Osterpreis in Ahrweiler konnte Anika Maciolek zwei Tage nach Ende des Trainingslagers im Rennen der Juniorinnen U19 über 30 Kilometer ihre Vereinskollegin Magdalena Maigré auf den zweiten Platz verweisen und feierte damit ihren ersten Saisonsieg. Der dritte Platz ging an Ann Cathrin Lief vom VFR Polch. »


Die aktuellen Ausgaben als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »


Das Thema Integration geht uns alle an

Bundesweit berichten die im BVDA (Bundesverband der Deutschen Anzeigenblätter) zusammenarbeitenden Anzeigenblätter in diesen Wochen über das Thema Integration. Hier gibt es Infos und Berichte zu vorbildlichen Aktionen. »

Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Spielnachberichte, Ankündigungen, Ergebnisse, Interviews, Fotos und mehr

Fußball, Leichtathletik, Volleyball, Badminton, Handball, Tennis, Baseball, Pferdesport, Basketball, Tischtennis, Billard, Dart, Turnen, Motorsport, Golf, Kampfsport, Eishockey, Faustball, Radsport, Football, Schach, Tanzsport, Fechten, Squash, Wassersport... »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Leben und arbeiten im Rhein-Sieg-Kreis

Die Sonderausgabe "Leben und arbeiten im Rhein-Sieg-Kreis" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: 950 Jahre Siegburg

Die Sonderausgabe "950 Jahre Siegburg" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Kultur vor Ort und in der Region

Hier finden Sie kulturelle Veranstaltungen von Theater bis Kabarett, von Comedy bis Musical, von Konzert bis Lesung. Fotolia/ a_korn »

Tiere suchen ein Zuhause


Hier werden Tiere aus den Tierheimen, die für unser Verbreitungsgebiet zuständig sind, vermittelt. (24 Bilder) »

Blaulicht - Der Rhein-Sieg-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Sieg-Kreis und der Region... »

Schauen Sie doch mal...


...hier geht es zu unseren aktuellen Bilderalben aus dem gesamten rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis »

Die Gewinner sind:

Petra Hamacher, Justus Kleinmann und Gisela Rausch. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »