IGWK - Kunterbunt

Wanderpokal ging an die KG "Echte Fründe vun d'r Heed"

Wahnheide (km). Traditionell beschließt die Interessengemeinschaft Wahner Karneval (IGWK) als letzte Gemeinschaft die Karnevalssession. Im Rahmen dieser Veranstaltung in der Gaststätte Bohnerath werden zunächst aber die Gewinnlose des "Button-Verkaufs" zur Mitfinanzierung des Wahner Zuges im Vorfeld verkauft wurden, gezogen. 

Als Preise konnte Eintrittskarten für Autokino, Aegidium und weitere Events gewonnen werden. Besonders herausragend waren die Karten für die nächste Pferde-Show "Apassionata" in der Lanxess-Arena, einer KD-Panoramafahrt und zwei Karten für den Eifelpark Gondorf bei Bitburg.
Aber auch die ortsansässige Geschäftswelt stellte Preise zur Verfügung, darunter sogar eine Digitalkamera. Der hauptgewi9nn war ein Barpreis in Höhe von 150 EUR, der von der IGWK gespendet wurde.
Damit sich auch alle Gewinner bis zum 15. April 2012 bei Peter Besgen unter Telefon 02203-66832 (ab 18 Uhr) melden können , hier noch einmal alle Gewinnnummern: 39; 57; 121; 176; 190; 237; 329; 429; 562; 598; 608; 648; 695; 698; 742; 746; 769; 781; 806; 831; 847; 931; 948; 975;991 und 997.
Nachdem die Lose gezogen waren, kam zur Prämierung der besten Zugteilnehmer durch den Bürgerverein Wahn, Wahnheide, Lind. Hier siegte bei den Fußgruppen, wie im Vorjahr, die KG "Wahner Shöckelpäädcher" vor den "Sektflöten" die gemeinsam mit den "Heider Wildsäuen" den zweiten Platz belegten. Den dritten Platz sicherten sich die "Hellije Jecke vum Bieselwald. Beim Preisträger Wagen setzten sich "Die verrückten Vier aus Elsdorf" durch u8nd verwiesen den 1st Lions Club und die KG Porzer Zukunft auf die Plätze.
Der Wanderpokal ging an die Echte Fründe vun d'r Heed. Der Sonderpreis der Session 2011/2012 ging an den Kindergarten St. Martin aus Zündorf.
Abschließend berichtete IGWK-Vorsitzender Peter Besgen noch von einem erfreulichen Trend beim letzten Samstagszug - die Polizei-Einsätze waren deutlich weniger und auch die Erste Hilfeleistungen hielten sich in Grenzen. Dann verkündete er das Nächste Motto, auf das die anwesenden Karnevalisten schon sehnsüchtig warteten. In der Session 2012/2013 heißt es "IGWK - Kunterbunt"

Letzte Änderung: Freitag, 16.03.2012 13:27 Uhr

Zufrieden mit der Zustellung?

Köln. Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des KÖLNER WOCHENSPIEGEL. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »