Kaltblüter beackern ein Feld bei Dreisel

Dreisel (sc). Die beiden Lehrpferde Paul und Kyra von Hubert und Manuela Zimmermann in Altwindeck hatten zum Auftakt eines neuen Ackerprojektes Gesellschaft von sechs weiteren Kaltblut- oder anderen zur Feldarbeit geeigneten Pferden und deren Haltern bekommen. Unter der Leitung von Gerd Aschhoff von der Interessengemeinschaft Zugpferde NRW (IGZ) startete auf einem Außenfeld zwischen Dreisel und Helpenstell ein langfristig in Tageskursen angelegtes Kartoffel-Projekt. »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Jürgen Kugler

Rollitennis e.V. war gut vertreten

Rollstuhltennis-Meisterschaft mit gutem Erfolg

Gute Erfolge hatte der Rollitennis e.V. aus Windhagen bei der 1. offenen Norddeutschen Meisterschaft im Rollstuhltennis. Auch wurden wieder neue Verbindungen geknüpft und viel Information für Zuschauer und Spieler/innen. »

Zeitumstellung abschaffen?

In der Nacht des 30. März springt der Uhrzeiger von 2 auf 3 Uhr, dann gilt die Sommerzeit. Und wie jedes Jahr melden sich die Gegner der Zeitumstellung, diesmal wird sich vor allem in sozialen Netzwerken wie "Facebook" gewehrt, zehntausende "liken" Seiten wie "Zeitumstellung abschaffen". Das zeigt, was viele Deutsche einfach nur noch nervt: Eltern von Klein- und Schulkindern, Arbeitnehmer, Menschen, die immer zur selben Zeit ihre Medikamente nehmen müssen, und, und, und. Wobei der eigentlich Sinn der Zeitumstellung - nämlich Strom einzusparen - schon längst nicht mehr erfüllt wird. Wie ist Ihre Meinung zur Zeitumstellung? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung, diskutieren Sie mit anderen Lesern: »

Flüchtling für eine Viertelstunde

Missio-Truck machte Halt am Berufskolleg

Rhein-Sieg-Kreis (hki). Schüler der Fachschule für Sozialpädagogik und des Berufsganges "Friseure" am Georg Kerschensteiner Berufskolleg in Troisdorf haben den Missio-Truck besucht. Er machte Halt auf dem Schulhof. In dem fast 20 Meter langen 18-Tonner war die multimediale Ausstellung "Menschen auf der Flucht" zu sehen. Der Truck fährt quer durch Deutschland und war im letzten Jahr schon einmal im Rhein-Sieg-Kreis unterwegs. »

Farbenfroher Frühlingsschmuck

Kinder bastelten für die KSK-Filialen

Wolsdorf (pk). Insgesamt 17 Kindertagesstätten und sechs Grundschulen aus Siegburg und Lohmar haben sich an der erstmaligen 100pro-Osteraktion der Regionaldirektion Siegburg der Kreissparkasse Köln (KSK) beteiligt und selbst gestalteten Osterschmuck für die Filialen eingereicht. Als Dankeschön wurden 700 Euro unter den Teilnehmern verlost, die Regionaldirektor Peter Altenrath zusammen mit dem 100pro-Jugendbetreuer der KSK, David Strehlau, an die strahlenden Gewinner übergab. »

Berge von Müll gesammelt

Alljährliche Aktion "Lohmar fegt los"

Lohmar (pk). Auch in diesem Jahr konnte der Koordinator der vom Stadtmarketing Lohmar initiierten Aktion "Lohmar fegt los", Theo Heck, eine große Bereitschaft der Bevölkerung zum Müllsammeln im gesamten Stadtgebiet feststellen. Zahlreiche Mitglieder verschiedener Vereine, Institutionen und Einrichtungen zogen mit Säcken und Handschuhen ausgerüstet los, um Straßengräben, Uferböschungen, Plätze und Waldstücke vom Unrat zu befreien. »

Frühlingsempfang und Sportlerehrung

Neues Format für traditionelle Veranstaltung

Much (ah). Zum traditionellen Frühlingsempfang hatte die Gemeinde Much in die Aula des Schulzentrums eingeladen. Bürgermeister Norbert Büscher konnte zur Eröffnung rund 150 Gäste, darunter Prominente, Ehrenamtler und Sportler begrüßen. Die im neuen Format gestaltete Veranstaltung, erstmals mit Sportlerehrung, wurde musikalisch umrahmt vom God-Spell-Chor Marienfeld unter Leitung von Martin Blumenthal. »

Das 160. Mitglied der "Wir Neunkirchener" kommt aus Seelscheid

Das 160. Mitglied der "Wir Neunkirchener" kommt aus Seelscheid

Neunkirchen-Seelscheid (cg). 25 Jahre "Wir Neunkirchener", das beweist, dass der Zusammenschluss von Handel, Handwerk und Dienstleistungen viel bewegen kann. Der "Neunkirchener Frühling" etwa verzeichnet jedes Jahr exorbitante Teilnehmer- und Besucherzahlen. »

"Ganz große Vorlesekunst"

Vorlesewettbewerb der Grundschulen

Sankt Augustin (as). "Für uns als Jury war es sehr schwierig, ihr wart alle so fantastisch". Bürgermeister Klaus Schumacher war voll des Lobes für die Viertklässler, die zum Vorlesewettbewerb der Grundschulen angetreten waren. Zunächst stellten die neun Kinder ein Buch vor und lasen daraus, danach wurde von jedem derselbe Text gelesen. Am Ende gewann Sara Brankmann aus Sankt-Augustin-Ort mit dem Buch "Clementine" von Sara Pennypacker. »

Viel Schönes in der Meys Fabrik

Künstlerkreis lud zur Frühjahrsausstellung ein

Hennef (ya). Die Meys Fabrik bot den Besuchern wieder einmal ein besonderes Bild, denn zwei Tage lang wirkte dort der Hennefer Künstlerkreis "Viel Schönes". Die Kunstausstellung mit dem Titel "Frühlings-Impressionen" fand auch in diesem Jahr wieder traditionell zwei Wochen vor Ostern statt. "Willkommen zum Frühling", begrüßte auch Bürgermeister Klaus Pipke die Aussteller und Besucher. »

Fesche Spende übergeben

27 Poloshirts für den Bürgerbus-Verein

Ruppichteroth. Erneut können sich die Fahrer vom Bürgerbus freuen, dieses Mal über eine Spende von Poloshirts. Insgesamt 27 Stück wurden von den Inhaberinnen der Bröltal-Apotheke, Sabine Zimmermann und Ulrike Lepach, an den Vorstand des Bürgerbus-Vereins übergeben. Der 1. Vorsitzende Dieter Theuer dankte für die Spende im Namen seiner Mitstreiter. »

Wasserimpressionen aus Kinderhand

Über 180 Bilder wurden eingereicht

Bad Honnef (zi). Das Motto des diesjährigen UNESCO Weltwassertages "Wasser und nachhaltige Entwicklung" klingt ein wenig "trocken". Ob Kinder damit wohl etwas anfangen können, stellt sich die Frage. Und ob sie können. Das haben sie beim Malwettbewerb der Bad Honnef AG (BHAG) bewiesen, der im Rahmen des Bildungsprojektes "Nachhaltigkeit lernen in der Region" ausgelobt wurde. »

"Hurra, wir leben noch..."

50 Jahre Realschule Oberpleis

Oberpleis (cg). Moderne Kunst, Insektenhotels, genähte, gewebte und gehäkelte Accessoires, andere Länder - andere Sitten, Politik und Presse... - Die Themen der Projekte waren vielfältig. Drei Tage lang hatten sich die Schüler der Realschule Oberpleis intensiv mit ihren Projekten beschäftigt, um die Ergebnisse jetzt im Rahmen der Jubiläumsfeier zu präsentieren. An allen Ständen herrschte dichtes Gedränge und die Schüler gaben gerne Auskunft über ihre Projekte. »

Urkunden für die Sieger

Verleihung des Deutschen Sportabzeichens

Mondorf (hgs). Für die Übergabe der Urkunden und Ehrenzeichen der Niederkasseler, die im vergangenen Jahr die Prüfungen für das Sportabzeichen erfolgreich abgelegt hatten, war die Niederkasseler Sportnacht der richtige Rahmen. Bürgermeister Stephan Vehreschild, tatkräftig unterstützt von seiner Stellvertreterin Hildegard Seemayer, konnte viele Niederkasseler Bürger zu ihrem Erfolg beglückwünschen. »

Andere Länder, andere Sitten

Infoabend zum Verständnis und Umgang mit Flüchtlingen

Altenrath (uzk). Inzwischen haben rund 57 Erwachsene und Kinder in dem ehemaligen großen Kindergarten der Heidepänz in Altenrath eine vorübergehende Unterkunft gefunden. Eines wird schnell klar, wenn man durch die Fenster ins Innere blickt: So will man nicht Leben. Notunterkünfte und ein babylonisches Wirrwarr machen das tägliche Miteinander nicht immer leicht. Sprache, Religion und die persönlichen Schicksale stellen große Herausforderungen an die Asylsuchenden und die Helfer. »

Sinti möchten respektiert werden

Interkultureller Austausch bei "Eitorf will's wissen"

Harmonie (rd). Viele Gelegenheiten zu interkulturellem Austausch bot die Aktionswoche "Eitorf will's wissen" des Arbeitskreises "AlleInklusive". In der Grundschule Harmonie moderierte der ehemalige Schulleiter Walter Hövel ein Gespräch mit in Eitorf lebenden Sinti. Hieran nahm auch eine Familie von Sikhs teil, Gemeinsamkeiten zwischen Sinti und Sikhs, die ihre Wurzeln beide im Punjub in Nord Indien haben, ließen sich jedoch nicht finden. »

Alte Tradition wird neu belebt

Kaltblüter beackern ein Feld bei Dreisel

Dreisel (sc). Die beiden Lehrpferde Paul und Kyra von Hubert und Manuela Zimmermann in Altwindeck hatten zum Auftakt eines neuen Ackerprojektes Gesellschaft von sechs weiteren Kaltblut- oder anderen zur Feldarbeit geeigneten Pferden und deren Haltern bekommen. Unter der Leitung von Gerd Aschhoff von der Interessengemeinschaft Zugpferde NRW (IGZ) startete auf einem Außenfeld zwischen Dreisel und Helpenstell ein langfristig in Tageskursen angelegtes Kartoffel-Projekt. »

"Das macht uns fassungslos!"

Entsetzen bei Lufthansa und Germanwings

Entsetzen bei Lufthansa und Germanwings Blankes Entsetzen bei Germanwings und der Konzernmutter Lufthansa über die dramatische Wendung. Vorstandschef Spohr spricht von dem "furchtbarsten Ereignis" der Unternehmensgeschichte. »

F U S S B A L L

Spannende Spiele beim FVM-Finale des E-Jugend-Cups

Windeck (den). Beim Fußballturnier des Bodelschwingh-Internats Herchen waren die Haupt- und Gesamtschule Windeck wieder gemeinsam vertreten, dieses Mal sogar mit zwei Teams. außerdem spielten zwei weitere Internatsmannschaften aus Morsbach-Alzen und Bad Laaspe mit. »


S C H A C H

Siegauenschule auf Platz neun bei Grundschulmeisterschaft

Bergheim (den). Bei der NRW-Meisterschaft in Gütersloh, der Zwischenrunde zur Deutschen Grundschulmeisterschaft, kam das Quintett Jonte Ihle, Samuel Hartmann, Lukas Reuter, Erik Steffler, Mattes Eschweiler von der Siegauenschule Bergheim auf einen achtbaren neunten Platz unter 21 Mannschaften. »


W A S S E R S P O R T

Geschwisterpaar für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Siegburg (den). Um die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften im Juli in Lofer (Österreich) ging es beim 46. Fulda- Kanu-Wildwasserrennen für die beiden Schüler des Siegburger Turnvereins, Carina und Franziska Gawehn. »


T I S C H T E N N I S

Weiterhin Chance zum Aufstieg für TTC DJK Hennef

Hennef (den). Die erste Herrenmannschaft des TTC DJK Hennef konnte gegen sich wie erwartet deutlich mit 9:2 gegen das Tabellenschlusslicht DJK Hermannia Dünnwald durchsetzen. Für Hennef punkteten Rössel/Abends (3:0), Jacobs/Fillmann (3:0), Matthias Hüttemann (3:0; 3:0), Stefan Rössel (3:0; 3:0), Thomas Jacobs (3:0), Johannes Fillmann (3:0) und Florian Abends (3:1). »


T U R N E N

Saisonstart für Troisdorfer Turnerinnen in NRW-Liga

Troisdorf (den). Der Start in die neue Wettkampfsaison bereitete dem Trainerteam der Troisdorfer Kunstturnerinnen um Cheftrainerin Elke Simon schon im Vorfeld Kopfschmerzen. Einige Leistungsträgerinnen der NRW-Liga-Mannschaft waren im letzten Jahr ausgeschieden. Das neue Wettkampfprogramm mit seinen erhöhten Anforderungen musste im Übungsaufbau berücksichtigt werden. »


Die aktuellen Ausgaben als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »


Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Spielnachberichte, Ankündigungen, Ergebnisse, Interviews, Fotos und mehr

Fußball, Leichtathletik, Volleyball, Badminton, Handball, Tennis, Baseball, Pferdesport, Basketball, Tischtennis, Billard, Dart, Turnen, Motorsport, Golf, Kampfsport, Eishockey, Faustball, Radsport, Football, Schach, Tanzsport, Fechten, Squash, Wassersport... »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Leben und arbeiten im Rhein-Sieg-Kreis

Die Sonderausgabe "Leben und arbeiten im Rhein-Sieg-Kreis" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: 950 Jahre Siegburg

Die Sonderausgabe "950 Jahre Siegburg" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Kultur vor Ort und in der Region

Hier finden Sie kulturelle Veranstaltungen von Theater bis Kabarett, von Comedy bis Musical, von Konzert bis Lesung. Fotolia/ a_korn »

Tiere suchen ein Zuhause


Hier werden Tiere aus den Tierheimen, die für unser Verbreitungsgebiet zuständig sind, vermittelt. (26 Bilder) »

Blaulicht - Der Rhein-Sieg-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Sieg-Kreis und der Region... »

Schauen Sie doch mal...


...hier geht es zu unseren aktuellen Bilderalben aus dem gesamten rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis »

Die Gewinner sind:

Ingrid Beck, Petra Neumann und Willi Weber »

Verlosung

Mitmachen und 3 x 2 Wochenendtickets für "Tribut an Tina Turner" gewinnen. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »