Eine 2:0-Führung noch leichtsinnig verspielt

Höhe (den). Im ersten Heimspiel der laufenden Saison hatte der SV Höhe die Dritte Mannschaft des SC Uckerath zu Gast. In der ersten Halbzeit bot sich den Zuschauern auf dem Hartplatz zunächst eine ausgeglichene Partie mit Torchancen auf beiden Seiten. Es blieb aber bis zum Pausenpfiff torlos. Zu Beginn der zweiten Spielhälfte verstärkte der Gastgeber seine Angriffsbemühungen. Am Endxe stand ein 2:2-Unentschieden. »


Anzeige

"Jung. Kompetent. Gut."

Azubi-Filiale war ein voller Erfolg

Die Kreissparkasse Köln wird immer wieder von der IHK Köln für "herausragende Leistungen in der Berufsausbildung" ausgezeichnet. Diese Auszeichnungen sind nicht zuletzt auf besondere Förderungsprojekte für die Auszubildenden zurückzuführen. »

"Ice Bucket Challenge": Stars unter der Eiswasserdusche

Bill Gates und Marc Zuckerberg haben es getan und sehr viele weniger bekannte Menschen aus aller Welt auch: Die "Ice Bucket Challenge" entwickelt sich zum Phänomen. Das Prinzip ist bekannt: Leute nominieren Freunde oder auch wildfremde Menschen, die sich innerhalb der nächsten 24 Stunden einen Eimer mit Eiswasser über den Kopf gießen sollen. Wer sich drückt, muss für einen guten Zweck spenden. Denn bei der eisigen Mutprobe geht es um mehr als Spaß. Auslöser war eine Spendenaktion für die Forschung zur tödlichen Krankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), die zu Muskelschwund führt. Die US-Organisation ALS Association hat dank des Spaßes schon über zehn Millionen Dollar gesammelt. Würden Sie sich auch einen Eiswasserkübel über den Kopf gießen? Wie ist Ihre Meinung zu der Aktion? »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
AlexJess Korsch

Ein Schal geht auf Reisen

Wir freunen uns auf weitere schöne Bilder

BG Siegburg Stallberg,Schal,auf Reisen »

Rückenwind für die Fußballjugend

Beim BBBank-Cup des ASV traten 50 Teams an

Sankt Augustin (th). Der ASV Sankt Augustin und die Badische Beamtenbank eG, kurz BBBank, sind sich mit Bankfiliale und Clubheim an der Granthem-Allee nicht nur räumlich nah. Beide Institutionen haben sich die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen auf die Fahne geschrieben. Beim BBBank-Cup erlebten dies rund 50 Jugendmannschaften der Jahrgänge 2002 bis 2008 mit Bambini- bis D-Jugendteams aus der Region in der Praxis. »

"Atemloser" Höhepunkt

Sommerfest des Siegburger Rudervereins mit feierlicher Bootstaufe

Siegburg (dwo). Die Regenschauer taten der guten Stimmung beim Siegburger Ruderverein keinen Abbruch. Das diesjährige Sommerfest konnte mit einigen Höhepunkten aufwarten. Neben der Stadtmeisterschaft und der Ehrung siegreicher Sportler, galt vor allem die Taufe der neuen Boote als besonderes Ereignis. Bürgermeister Franz Huhn selbst taufte den neuen Vierer mit Steuermann auf den Namen "Siegburg 950". »

Kirmes in Wahlscheid

Festzug und Schörreskarrenrennen als Höhepunkte

Lohmar (pk). Vor 67 Jahre fand in Wahlscheid das erste Schörreskarrenrennen statt. Auch heute noch hat es zusammen mit dem Festkorso am Kirmesmontag nichts an Attraktivität verloren. Tausende säumten am Montag die Hauptstraße und verfolgten die zahlreichen Fußgruppen und die Prunkwagen, die Vereine und Privatleute ideenreich gestaltet hatten. Selbstverständlich waren alle Geschäfte und Einrichtungen am "höchsten Feiertag des Jahres" geschlossen. »

Ein Dreamteam geht

Nach 48 Dienstjahren wurden Alfred Haas und Günter Schlimbach verabschiedet

Much (cg). "Wir haben zusammen angefangen, wir hören auch zusammen auf", hatten sich Bürgermeister Alfred Haas und sein Kämmerer Günter Schlimbach geschworen. »

Römer rannten im Kreis(el)

VII. Internationales Römisches Streitwagenrennen mit neuer Strecke

Neunkirchen (cg). Die "Doping Wonders" sind scheint's kaum zu (s)toppen. Wieder einmal wurden sie Weltmeister der Herren im Internationalen Römischen Streitwagenrennen. Bei den Damen hatten die "Pink Panthers" die Nase vorn und erhielten den Wanderpokal der Bürgermeisterin. »

Bauarbeiten laufen zügig

Niederpleiser Kreisverkehr entsteht

Niederpleis. Der Bau des neuen Kreisverkehrs in Niederpleis hat begonnen. In nur einer Arbeitswoche haben Mitarbeiter einen provisorischen Bypass von Birlinghoven kommend nach rechts Richtung Buisdorf und Autobahn angelegt sowie weite Teile des Asphalts im ehemaligen Kreuzungsbereich entfernt. Wie berichtet, entsteht hier ein Kreisverkehr, der noch vor der Eröffnung des neuen Nahversorgungszentrums für Niederpleis im Herbst fertiggestellt werden soll. »

Belebung des Stadtzentrums

Stadt stellt Konzept für Neubauten in der Innenstadt vor

Hennef (ya). In einer Pressekonferenz stellten Vertreter der Stadt ein Konzept für die Bebauung des Areals rund um den Heiligenstädter Platz im Stadtzentrum vor. Ein Stadt- und Regionalplanungsbüro erstellte einen "Städtebaulichen Rahmenplan", der nun dem Planungs- und Wirtschaftsausschuss der Stadt vorgelegt wird. Beauftragt von der Stadt, informierten Projektentwickler Clemens Wirtz über das städtebauliche Konzept und Architekt Heinz Hennes über die geplanten Neubauten. »

Huwil im Wandel

Die Abbrucharbeiten gehen zügig voran

Ruppichteroth (ws). Neben den Abbrucharbeiten ist ein erstes "Neubauprojekt" bereits abgeschlossen, das Sommerhaus für Mehlschwalben. 10.000 Euro hat der Investor des Baugeländes, die Schoofs-Gruppe aus Kevelaer, hierzu in die Hand genommen, wie Projektleiter Thorsten Overländer berichtete. Der Schwalbenturm wird beschallt mit Vogelstimmen, die über CD endlos abgespielt und stromtechnisch per Solar versorgt werden. »

Startschuss ist gefallen

Erste Arbeiten für den Schutzzaun in Rhöndorf

Rhöndorf (zi). Noch lassen sich die Aktivitäten über den Rhöndorfer Weinbergen zu Felssicherungsmaßnahmen nur erahnen. Die Weinstöcke stehen in vollem Saft und sehen deutlich gepflegter aus als im vergangenen Herbst. Damals konnten die Arbeiten nicht ausgeführt werden, weil für die Mitarbeiter in den Weinbergen Betretungsverbot herrschte. Es waren allenfalls die Heinzelmännchen aktiv. In diesem Jahr schützten bislang Big Bags die Mitarbeiter. »

Wildnisgebiete als Alleinstellungsmerkmal

Verschönerer stellten den Naturparkplan vor

Königswinter (zi). Handlungsbedarf ist angesagt, wenn der Naturpark Siebengebirge sein Profil weiter schärfen will. Aus diesem Grund hat der Vorstand des Verschönerungsvereins für das Siebengebirge (VVS) einen Naturparkplan in Auftrag gegeben. Dieser wurde auf der Mitgliederversammlung im Haus Schlesien nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden des VVS, Peter Lindlar, vorgestellt. »

Karneval zum Sommerende

Im Rheinland ist das ganze Jahr Karneval

Niederkassel (job). Auch Niederkassel gehört noch zum Rheinland. Und wie die Rheinländer so sind, feiern sie das ganze Jahr Karneval. Dies wurde wieder beim Promenadenfest auf dem Spielplatz in Niederkassel deutlich: 13 Karnevalsvereine gaben zwischen den Sessionen ihr Können zum Besten. »

Fest voller Farbenpracht

Eintauchen in die bunte Welt verschiedener Kulturen

Troisdorf (hki). Ein herrliches Spektakel voller Einfallsreichtum erlebten die Besucher auf dem dritten Festival der Kulturen, veranstaltet vom Verein Kinderkulturwelt und Mama Afrika. »

Wunderbare Märchenwelt

Großes Märchenfest im Park von Schloss Merten

Merten (gk). Mit einem Wolkenbruch begann das Märchenfest im Park von Schloss Merten und die Besucher suchten Schutz unter den Pavillons. Aber dann hatte der Wettergott ein Einsehen und bei trockenem Wetter und etwas Sonnenschein konnten Eltern und Kinder das Fest, das nach einer Idee von Hannelore Schug nun schon zum 13. Mal stattfand, genießen. Schug: "Im Laufe der Zeit kamen immer mehr Kindergärten dazu". »

Förderung für Besucherplattform im Bergwerk

Zuschuss von 50.000 Euro durch NRW-Stiftung zugesagt

Windeck (den). Die NRW-Stiftung stellt dem "Förderverein zur Erhaltung der Bergbau- und Hüttentradition" für den Bau einer Besucherplattform im Besucherbergwerk Grube Silberhardt einen Zuschuss von 50.000 Euro zur Verfügung. Das beschloss der Vorstand der Nordrhein-Westfalen-Stiftung unter dem Vorsitz von Staatsminister a.D. Harry Kurt Voigtsberger, der sich bei einem Besuch persönlich ein Bild von den Plänen des Vereins machen konnte. »

Leverkusener Brücke nur noch ein "Mahnmal"

Bund verspricht Hilfen für marode NRW-Autobahnbrücken

Viele Autobahnbrücken in NRW sind in die Jahre gekommen. Für den Verkehrsminister ist die bei Leverkusen nur noch ein "Mahnmal". Mit Geld vom Bund soll Abhilfe kommen. »

F U S S B A L L

Eine 2:0-Führung noch leichtsinnig verspielt

Höhe (den). Im ersten Heimspiel der laufenden Saison hatte der SV Höhe die Dritte Mannschaft des SC Uckerath zu Gast. In der ersten Halbzeit bot sich den Zuschauern auf dem Hartplatz zunächst eine ausgeglichene Partie mit Torchancen auf beiden Seiten. Es blieb aber bis zum Pausenpfiff torlos. Zu Beginn der zweiten Spielhälfte verstärkte der Gastgeber seine Angriffsbemühungen. Am Endxe stand ein 2:2-Unentschieden. »


F O O T B A L L

Cougars nutzten Schwächephase der Jets eiskalt aus

Troisdorf (den). Das Ergebnis der Niederlage der Troisdorf Jets gegen die Lübeck Cougars sieht letztlich knapper aus, als es der Spielverlauf hergab. Mit 33:40 mussten sich die Jets den Berglöwen geschlagen geben, die das Spiel über weite Strecken dominierten. Nicht zuletzt drei Turnovers sorgten mit dafür, dass die Troisdorfer Footballer weiter um den Klassenerhalt kämpfen müssen. »


L E I C H T A T H L E T I K

13. Löwenburglauf

Rhein-Sieg-Kreis/Bad Honnef. Am 7. September startet der traditionelle Löwenburglauf. Schon jetzt besteht die Möglichkeit auf der Laufstrecke zu trainieren. Foto: Privat »


R A D S P O R T

RV Blitz Spich wieder mehrfach erfolgreich

Spich. Frank Lütters überrundet beim Kriterium in Werne zusammen mit Dirk Schumann das Hauptfeld und belegt den 2. Platz hinter dem im Sprint unschlagbaren Schumann. Dominik Ivo sammelt im Hauptfeld die meisten Punkte und belegt den 3. Platz, Simon Happel wird 4., Timm Rüger 12. Foto: Privat »


K A M P F S P O R T

Gürtelprüfungen im ju-Jutsu beim TV Bergheim

Bergheim. Die Abteilung Ju-Jutsu des TV Bergheim richtete die Gürtelprüfung für die Kinder- und Jugendgruppe aus. Insgesamt 28 Jungen und Mädchen im Alter von acht bis 15 Jahre stellten sich der Herausforderung, die Prüfung zum jeweils nächsten Schülergrad (Kyu) anzutreten. Die unterschiedlichen Schülergrade werden im Ju-Jutsu durch verschieden farbige Gürtel symbolisiert. »


Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

Die aktuellen Ausgaben als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »


Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Spielnachberichte, Ankündigungen, Ergebnisse, Interviews, Fotos und mehr

Fußball, Leichtathletik, Volleyball, Badminton, Handball, Tennis, Baseball, Pferdesport, Basketball, Tischtennis, Billard, Dart, Turnen, Motorsport, Golf, Kampfsport, Eishockey, Faustball, Radsport, Football, Schach, Tanzsport, Fechten, Squash, Wassersport... »

Ratgeber AUTO

Tipps und aktuelle Fahrberichte - exklusiv von Motorjournalist Werner Müller. Diese Woche: "Für viele Motorradfahrer ist die Straße eine Ersatz-Rennstrecke". »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Leben und arbeiten im Rhein-Sieg-Kreis

Die Sonderausgabe "Leben und arbeiten im Rhein-Sieg-Kreis" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Siegburg.Kultur

Die Sonderausgabe "Siegburg.Kultur" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: 950 Jahre Siegburg

Die Sonderausgabe "950 Jahre Siegburg" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Familie, Sport & Freizeit im Rhein-Sieg-Kreis

Die Sonderausgabe "Familie, Sport & Freizeit im Rhein-Sieg-Kreis" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Kultur vor Ort und in der Region

Hier finden Sie kulturelle Veranstaltungen von Theater bis Kabarett, von Comedy bis Musical, von Konzert bis Lesung. Fotolia/ a_korn »

Tiere suchen ein Zuhause


Hier werden Tiere aus den Tierheimen, die für unser Verbreitungsgebiet zuständig sind, vermittelt. (29 Bilder) »

Blaulicht - Der Rhein-Sieg-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Sieg-Kreis und der Region... »

Schauen Sie doch mal...


...hier geht es zu unseren aktuellen Bilderalben aus dem gesamten rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis »

Die GEWINNER sind:

Silke Scharfenstein, Werner Schiffer und Gertrud Herbe »

Verlosung

Mitmachen und 3 x 2 Eintrittskarten für "5. Siegburger Boogie und Jazz-Night" gewinnen. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

ePaper "gesund durch"

Beispiel ePaper-Ansicht "gesund durch"

Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit? Die aktuelle und vorige Ausgabe der "gesund-durch"-Sonderseiten steht Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »