Landrat Schuster begrüßte die Bürgermeister

Rhein-Sieg-Kreis (den). Landrat Sebastian Schuster begrüßte die Bürgermeister der kreisangehörigen Städte und Gemeinden erstmals in seiner Amtszeit im Rahmen der Dienstbesprechung der Hauptverwaltungsbeamten im Siegburger Kreishaus. Seit über 40 Jahren finden die Dienstbesprechungen zwischen dem Landrat und den Bürgermeistern im vierteljährlichen Rhythmus statt »

Ab wann brauchen Kinder ein Handy?

Unsere Kinder werden immer mehr von der Technik bestimmt, und man sieht mittlerweile kaum einen Fünftklässler ohne Smartphone, womit allerdings immer weniger telefoniert wird, sondern im Netz gesurft, gesimst, oder mit Freunden über eine "App" kommuniziert. Immer öfter aber haben schon Grundschüler und sogar Vorschulkinder ein Smartphone im Wert von mehreren hundert Euro. Aber muss das sein? Brauchen schon Siebenjährige ein Handy? Muss ein Fünfjähriger am "Ipad" im Netz surfen? Ist es sinnvoll, die Kinder von klein an an die Technik zu gewöhnen, oder ist das völlig überflüssig? Machen Sie mit bei unserer Umfrage und schreiben Sie uns Ihre Meinung: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
AlexJess Korsch

Für 22 Jahre zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Die Bürgergemeinschaft und Löschgruppe Siegburg-Stallberg

Für 22 Jahre zum Ehrenvorsitzenden, die Löschgruppe und Bürgergemeinschaft Stallberg luden zum Grillfest für Mitglieder ein. »

"Offene und kooperative Zusammenarbeit"

Landrat Schuster begrüßte die Bürgermeister

Rhein-Sieg-Kreis (den). Landrat Sebastian Schuster begrüßte die Bürgermeister der kreisangehörigen Städte und Gemeinden erstmals in seiner Amtszeit im Rahmen der Dienstbesprechung der Hauptverwaltungsbeamten im Siegburger Kreishaus. Seit über 40 Jahren finden die Dienstbesprechungen zwischen dem Landrat und den Bürgermeistern im vierteljährlichen Rhythmus statt »

Mit "Schuh-Chip" ins Ziel

Phänomenaler Andrang beim achten HIT-Citylauf

Siegburg (dwo). Einen Teilnehmerrekord verzeichnete der TV Kaldauen als Ausrichter des 8. HIT-Citylauf. Über 600 Sportler gingen auf dem Marktplatz an den Start, ganz gleich, ob zum Hauptlauf über zehn Kilometer oder auf die 500 Meter-Bambini-Strecke. Die Zuschauer feuerten die Wettkämpfer auf dem Weg zum Ziel lautstark an. Eine Neuerung hielt der LAZ Puma Rhein-Sieg mit der elektronischen Messung bereit. »

Gemeinsam einen Drachen erlegt

Intuitives Bogenschießen für Pflege- und Adoptivkinder

Lohmar (den). Zwölf Kinder von elf bis 16 Jahren trafen sich an der Naturschule Aggerbogen zum intuitiven Bogenschießen. Durch die geschulte Anleitung einer Bogentrainerin von "Abenteuer-lernen Köln" waren die Kinder verblüffend schnell in der Lage, mit den Langbögen Pfeile zu schießen und die Scheiben zu treffen. Die besondere Attraktion war der gemeinsame Versuch, einen Drachen zu erlegen. »

Im Frühtau ins Bergische

Dorfgemeinschaften und Vereine übernahmen die Rast- und Kontrollstationen

Neunkirchen-Seelscheid (pk). Zum sechsten Mal richtete die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid in Kooperation mit den Kommunen Lohmar, Much und Ruppichteroth das Bergische Wanderfest aus. »

Leo ist der neue Liebling der Schüler

Ein Schulhund verstärkt das Gesamtschulteam

Neunkirchen-Seelscheid. Seit diesem Schuljahr hat die Gesamtschule Neunkirchen-Seelscheid einen ganz besonderen neuen Kollegen zur Verstärkung des Teams: Leo, der Schulhund. Zusammen mit Frau Opper ist er als neues Schulmitglied zur Schule versetzt worden und die Schulkonferenz hat seinem Einsatz zugestimmt. Schon vom ersten Schultag des neuen Schuljahres an, als Leo erstmal nur zum Hereinschnuppern mit in die Schule kam, war er der Liebling. »

Die Kirche als Mittelpunkt des Ortsteils

St. Maria Königin feierte gut besuchtes Pfarrfest

Sankt Augustin (as). Gebete und Cocktails gehen am Samstagabend des Pfarrfestes von St. Maria Königin beinahe Hand in Hand. So war nach dem Taizé-Gebet das Spätsommernachtsfest auf der Pfarrwiese auch diesmal wieder extrem gut besucht. Was nicht zuletzt an der Kabarett-Gruppe "Ministranten & Friends" lag, die diesmal zusammen mit der Jugendtanzgruppe "Heavens Rock" eine bunte Mischung aus Sketchen, Liedern und Tänzen zeigte. »

Messe, Krönung und Ball

Schützenbruderschaft St. Michael feierte Krönungsball

Geistingen (os). Nach einer Heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Michael legte die Schützenbruderschaft nach drei Salutschüssen einen Kranz am Gedenkstein für alle im Krieg Gefallenen nieder. Die Ehrerbietung galt nicht nur den in den Weltkriegen umgekommenen Menschen, sondern auch den gegenwärtigen. Anschließend zogen die Majestäten in die Aula der Kopernikus Realschule ein. Im Saal anwesend waren Schützenkönigspaare aus vielen anderen Schützenvereinen. »

BVR auf großer Tour

Tagesfahrt führte ins Bergische Land

Ruppichteroth (ws). 50 Mitfahrer freuten sich auf eine Tour ins "Bergische Land" beim traditionellen Ausflug des Bürgervereins Ruppichteroth (BVR). Jahr für Jahr wird ein neues, interessantes Ziel gesucht. Mit dem Bus ging es bei Regen los in nördlicher Richtung. Hinter Leverkusen brach der Himmel auf und die Sonne begleitete die Gruppe den ganzen Tag. Erstes Etappenziel war die Müngstener Brücke, ein Ausflugsziel, welches manch einer noch aus seiner Schulzeit kannte. »

Zenzi und Seppl bei Halt Pol

Traditionelles Oktoberfest der KG

Bad Honnef (zi). Die Mitglieder der KG "Halt Pol" verstehen sich auf's Feiern. Fest im Kalender steht das alljährliche Oktoberfest "Im Hontes". Das Feiern in dem kleinen Häuschen der KG ist allerdings eine echte Herausforderung. Auf kaum mehr als als 60 Quadratmetern wurde getanzt, gelacht und dem bayerischen Brauchtum nachgespürt. Nageleinschlagen und Biermaß heben waren angesagte Disziplinen, die es zu bewältigen galt. »

Rauschendes Fest in Niederdollendorf

Der neue König heißt Milan Wlömer

Niederdollendorf (zi). Die deutschen Volksfeste sollen zum Unesco-Weltkulturerbe werden. Darum jedenfalls bemüht sich der Schaustellerbund. Auch die Schützenfeste zählen dazu. Ein herausragender Repräsentant dieser Brauchtumsfeste ist die mehrtägige Kirmes in Niederdollendorf. Ausgerichtet wird das mit zahlreichen Höhepunkten gespickte Fest von der Sankt Sebastianus-Junggesellen-Bruderschaft. »

Eintauchen in Bilderwelten

Traumlamdschaften und Wasserfotografien im Alten Turm Lülsdorf

Lülsdorf (ub). In einer Gemeinschaftsausstellung präsentieren der Fotograf Eberhard Heller und die Künstlerin Rima Mardam-Bey eine Auswahl ihrer Werke im "Alten Turm" in Lülsdorf. »

Treffpunkt für Hobbygärtner

Pflanzentauschbörse auf dem Kölner Platz

Troisdorf (uzk). Herbstzeit ist Pflanzzeit. Wer im nächsten Jahr sattes Grün, leckeres Gemüse und prächtige Blütenpracht haben will, der sollte im Herbst Blumenzwiebeln und Samen in den Garten, das Beet oder den Pflanzenkübel bringen. Die Pflanzentauschbörse Ende September, organisiert von der Verbraucherzentrale Troisdorf, ist deshalb immer ein beliebter Treffpunkt für alle Hobbygärtner. »

Auch mit 868 sehr attraktiv

Besucherrekord auf der Eitorfer Kirmes

Eitorf (sh). Gut eine Woche nach dem größten Volksfest der Welt, dem Münchener Oktoberfest, konnte Bürgermeister Dr. Rüdiger Storch endlich auch die größte Kirmes im Rhein-Sieg-Kreis eröffnen. Wie sein bayerischer Kollege benötigte auch er vier Schläge zum Eröffnungs-Fassanstich. Von diesem Moment an stürmten tausende Menschen die Straßen rund um den Marktplatz. Schließlich gab es auch viel zu entdecken. »

Hightech für Lachs und Aal

Fischschutz-Pilotanlage Unkelmühle eröffnet

Windeck (rd). Bereits seit 90 Jahren besteht das Wasserkraftwerk Unkelmühle und erzeugt ausreichend Strom, um über 500 Haushalte klimafreundlich zu versorgen. "Die Anlage steht seit 1992 unter Denkmalschutz, dennoch beherbergt das historische Gebäude eine Einrichtung aktueller Forschung und Entwicklung", betonte Dr. Hans Bünting, Geschäftsführer der RWE Innogy, in seiner Rede zur offiziellen Einweihung der einzigartigen Fischschutz-Pilotanlage. »

W A S S E R S P O R T

Sieg bei der "Tour du Léman" für Siegburger Ruderer

Siegburg (den). Für Heiner Schwartz vom Siegburger Ruderverein ging es rund um den Genfer See. Zusammen mit Thorsten und Barbara Jonischkeit von der Bonner Rudergesellschaft, Tim Grohman vom Dresdner Ruderclub und Jan-Frederic Schwier vom Ruderclub am Wannsee stellte sich Schwartz der knapp 160 Kilometer langen Strecke und der starken Konkurrenz. »


R A D S P O R T

Frederik Frechen siegt bei Talentwettbewerb am Eigelstein

Siegburg (den). Besser konnte der Saisonabschluss der neuformierten Rad AG am Anno Gymnasium nicht sein: Vor großer Kulisse gelang Frederik Frechen aus der Klasse 7d ein überzeugender Start-Ziel-Sieg beim Talentwettbewerb des 36. Kölner Stadtklassikers "Rund am Eigelstein". "Frederik ist sehr trainingsfleißig und lernfreudig", kommentierte Leiter Norbert Noll den Erfolg des Nachwuchsfahrers. »


M O T O R S P O R T

Unbefriedigendes Ergebnis für Team Schiller auf Sachsenring

Rhein-Sieg-Kreis (den/FWA). Ein arbeitsreiches Rennwochenende erlebte das Siegburger Team Schiller Motorsport beim siebten Lauf des ADAC Formel Masters auf dem Sachsenring. Vor allem die sich ständig ändernden Streckenverhältnisse machten es erforderlich, die Dallara-Volkswagen von Fabian Schiller und Nico Menzel immer wieder umzubauen und das Fahrwerk der beiden Monoposti möglichst optimal an die jeweiligen Temperaturen anzupassen. »


T E N N I S

Jugendclubmeisterschaften des TC Lohmar

Lohmar (den). Mehr als 40 Jugendliche traten bei den Konkurrenzen der Jugendclubmeisterschaften des TC Lohmar an. Komplettiert wurden die sechs Konkurrenzen von U12 bis U21 im Großfeld durch drei Konkurrenzen im Maxi- und Kleinfeld (U10 und U11). Head-Coach Vaughn Bryan konstatierte: "Ich habe viele gute Spiele gesehen, und besonders der große Einsatz der Spieler hat allen Zuschauern und mir sehr gefallen." »


E I S H O C K E Y

Troisdorf unterliegt Königsborn zum Auftakt mit 5:6

Troisdorf (den). Der EHC Troisdorf ist mit einer Niederlage in die neue Saison gestartet. Beim Auftakt gegen den Königsborner JEC im heimischen Icedome hieß es am Ende 5:6 (2:2, 2:3, 1:1). Dabei wäre gegen den Oberliga-Absteiger durchaus mehr drin gewesen, hätten die Dynamites insbesondere ihre Chancen in der Offensive besser genutzt. »


Wer weiter denkt kauft näher ein

Online-Riesen machen dem Einzelhandel vor Ort schwer zu schaffen. Vor allen Dingen durch einen gnadenlos scheinenden Preiskampf. Das mag Kunden im ersten Augenblick gefallen. Wer aber weiter denkt, der kauft lokal ein. Weil er dort mehr bekommt: Beratung zum Beispiel und Service. »

Die aktuellen Ausgaben als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »


Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Spielnachberichte, Ankündigungen, Ergebnisse, Interviews, Fotos und mehr

Fußball, Leichtathletik, Volleyball, Badminton, Handball, Tennis, Baseball, Pferdesport, Basketball, Tischtennis, Billard, Dart, Turnen, Motorsport, Golf, Kampfsport, Eishockey, Faustball, Radsport, Football, Schach, Tanzsport, Fechten, Squash, Wassersport... »

Ratgeber AUTO

Tipps und aktuelle Fahrberichte - exklusiv von Motorjournalist Werner Müller. Diese Woche: "Für viele Motorradfahrer ist die Straße eine Ersatz-Rennstrecke". »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Leben und arbeiten im Rhein-Sieg-Kreis

Die Sonderausgabe "Leben und arbeiten im Rhein-Sieg-Kreis" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Siegburg.Kultur

Die Sonderausgabe "Siegburg.Kultur" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: 950 Jahre Siegburg

Die Sonderausgabe "950 Jahre Siegburg" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Familie, Sport & Freizeit im Rhein-Sieg-Kreis

Die Sonderausgabe "Familie, Sport & Freizeit im Rhein-Sieg-Kreis" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Kultur vor Ort und in der Region

Hier finden Sie kulturelle Veranstaltungen von Theater bis Kabarett, von Comedy bis Musical, von Konzert bis Lesung. Fotolia/ a_korn »

Tiere suchen ein Zuhause


Hier werden Tiere aus den Tierheimen, die für unser Verbreitungsgebiet zuständig sind, vermittelt. (17 Bilder) »

Blaulicht - Der Rhein-Sieg-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Sieg-Kreis und der Region... »

Schauen Sie doch mal...


...hier geht es zu unseren aktuellen Bilderalben aus dem gesamten rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis »

Die GEWINNER sind:

Dorothee Semler, Barbara Klein und Anke Skierke »

Verlosung

Mitmachen und 3 x 2 Eintrittskarten für "Das Phantom der Oper" gewinnen. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

ePaper "gesund durch"

Beispiel ePaper-Ansicht "gesund durch"

Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit? Die aktuelle und vorige Ausgabe der "gesund-durch"-Sonderseiten steht Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »