Mitglieder des Lions Club Bonn-Venusberg stellen köstliches Menü zusammen

Heisterbacherrott (zi). Nunmehr zum vierten Mal richteten Mitglieder des Lions Club Bonn-Venusberg ein Menü für rund 130 geladene Gäste, darunter der Landrat des Rhein-Sieg-Kreises Sebastian Schuster, aus. »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Jürgen Kugler

Bedarfshilfe e.V. beschreitet neue Wege

Lagerverkauf für Gebrauchtmöbel

Jetzt gibt es seit einigen Tagen auf 400 Quadratmetern - Hauptstr. 367 (ehem. NKD) - einen Lagerverkauf für Gebrauchtmöbel. Damit erweitert die Bedarfshilfe e.V. ihr Angebot. »

"Zivilschutzkonzept": Regierung rät zu Hamsterkäufen. Wie finden Sie das?

Laut Medienberichten rät die Bundesregierung den Deutschen dazu, im Rahmen des "Zivilschutzkonzeptes" genügend Vorräte einzukaufen, um im Falle einer Katastrophe gewappnet zu sein. So sollen sich die Bürgerinnen und Bürger "einen individuellen Vorrat an Lebensmitteln von zehn Tagen" und für einen Zeitraum von fünf Tagen je zwei Liter Wasser pro Person und Tag einlagern. Damit könne man sich so lange selbst versorgen, bis staatliche Maßnahmen greifen. Die neue Strategie zum Zivilschutzkhat die Bundesregierung am Mittwoch verabschiedet. Was denken Sie? Ist es nötig, dass wir "Hamsterkäufe" tätigen? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung diskutieren Sie mit anderen Lesern: »

Strahlenalarm wegen Mineralien-Paket: Keine Gefahr

Troisdorf/Leverkusen/Köln (dpa/lnw) Drei Mitarbeiter eines Paketdienstes sind am Flughafen Köln/Bonn mit einem radioaktiv belasteten Paket in Kontakt gekommen. Nachdem sie das durch ihre eigenen Geräte festgestellt hatten, meldeten sie sich in zwei Krankenhäusern. Dort wurde nichts festgestellt. »

Servatius Quartier

Neubau auf Kolping-Grundstück in der Mühlenstraße

Siegburg. Die Weichen für die Zukunft des Kolpinghaus-Grundstücks in der Siegburger Mühlenstraße sind gestellt: Eine Investorengruppe hat es gekauft. Sie wird auf dem 1200 Quadratmeter- Grundstück in der historischen Häuserzeile gegenüber der Kirche St. Servatius ein hochwertiges Objekt errichten. »

Katharina Kassner ist Top Azubi 2016

Neben der Erstplatzierten erhielten zwei weitere Auszubildende Prämien der BürgerStiftungLohmar

Lohmar. Zu Lohmars Top-Azubi wurde Katharina Kassner von der BürgerStiftungLohmar gewählt. Die 22-Jährige, die in der Söntgerath Architektur GmbH von Kurt und Stephan Söntgerath ihre Ausbildung zur Bauzeichnerin absolviert hat, darf sich über den Titel und einen Geldpreis von 500 Euro freuen. »

Erntedankfeste laden ein

10 Erntedank-Vereine feiern in den nächsten Wochen und laden zum Mitmachen ein

Much.(ah). Der erste Weizen ist bereits eingefahren und schon Mitte August beginnen die Erntefeste der insgesamt 10 Erntevereine in Lohmar, Much, Neunkirchen-Seelscheid und Ruppichteroth. Über sieben Wochenenden hinweg vom 19. August bis zum 9. »

Warum immer nur Männer?

Bei der Taschengeldbörse werden nur wenige Jobs für Mädchen angeboten

Neunkirchen-Seelscheid (cg). "Die Jungs können sich vor Aufträgen nicht retten und die Mädchen schauen in die Röhre", stellt Karin Jagusch bedauernd fest. Seit September 2014 vermittelt sie in der "SieDu" Taschengeldbörse Jugendlichen Aufträge von Mitbürgern. »

Eine Hüpfburg mit Blaulicht

Feiern mit der Mendener Feuerwehr

Menden (ag). "Rut sin de Ruse" und "Meine Liebe, meine Stadt, meine Verein": Die Boore und die Domstürmer sorgten mit ihren Hits am Samstagabend dafür, dass der traditionelle Dämmerschoppen des Mendener Löschzugs tatsächlich bis in die Morgendämmerung ging. Rund 900 Besucher erfreuten sich an Kölsch und Cocktails, und die Aktiven freute es besonders, dass die Nachbarschaft gerne mitfeierte, anstatt sich über die Lautstärke zu beschweren. »

Eine Feuerwehr zum Anfassen

Tag der offen Tür beim Löschzug Hennef

Hennef (ya). Löschzugführer Uwe Teuchert freute sich über die vielen Besucher zum Tag der offenen Tür des Löschzugs Hennef. Trotz der Regenschauer war die Stimmung gut und es hieß anfassen, ausprobieren, löschen und erleben. Für die Kleinen gab es den ganzen Tag Kinderschminken und Bastelangebote drinnen und eine Hüpfburg sowie einen großen überdachten Sandspielplatz draußen. »

Hölle bei der Feuerwehr

"Olympisches Feuer" in Ruppichteroth

Ruppichteroth (ws). Traditionell lädt der Löschzug Ruppichteroth der Freiwilligen Feuerwehr im August zum Tag der Feuerwehr ein. Dazu lassen sich die Kameraden jedes Jahr etwas Neues einfallen, um den Gästen etwas Besonderes bieten zu können. So wurde dieses Mal eine Sitzgruppe geschaffen, deren Bänke, ausgeliehen vom Bürgerverein, rund um eine riesige eiserne Feuerschale standen, deren lodernde Flammen ein echtes Olympisches Flair vermittelten. »

Außer Dienst und dennoch dabei

Ehrenabteilung der Bad Honnefer Feuerwehr feiert 40-jähriges Bestehen

Aegidienberg (zi). Ein Jubiläum der besonderen Art feierte die Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef am Gerätehaus des Aegidienberger Löschzuges. Seit 40 Jahren besteht die Ehrenabteilung. »

Kochen für einen guten Zweck

Mitglieder des Lions Club Bonn-Venusberg stellen köstliches Menü zusammen

Heisterbacherrott (zi). Nunmehr zum vierten Mal richteten Mitglieder des Lions Club Bonn-Venusberg ein Menü für rund 130 geladene Gäste, darunter der Landrat des Rhein-Sieg-Kreises Sebastian Schuster, aus. »

Das große Fest für die kleinen Bürger

Bunter Nachmittag ganz im Zeichen der Kinder

Rheidt (uzk). Vieles, nur keine Langeweile erlebten die Kinder beim großen Spielefest des Verschönerungsvereins Rheidt. Seit Jahren veranstaltet der Verein das inzwischen weit über die Ortsgrenzen bekannte Fest. Immer am letzten Ferienwochenende bekommen die kleinen Leute den großen Spaß geboten. »

Nur noch Endspiele für die Jets

Meistertitel ist aus eigener Kraft möglich

Troisdorf. Spannender könnte man den Einstieg nach der Sommerpause kaum gestalten. Denn am Samstag, 27. August, geht es für die Troisdorf Jets tatsächlich um alles. »

Lange Verfahren zermürben Flüchtlinge und Helfer

Gemeinde, Jugendhilfezentrum und ehrenamtliche Helfer ziehen Bilanz

Eitorf (rd). Während Gemeinde und Jugendhilfezentrum vorrangig die Unterbringung hier lebender Flüchtlinge organisieren, müssen diese lernen sich im Alltag zurecht zu finden. »

Fantasy-Art im Rathaus

Die 16-jährige Sophia Kusch zeigt "My Superheroes" als Kunstausstellung

Rosbach (sc). Die eigene erste Kunstausstellung im Windecker Rathaus sieht die 16-jährige Sophia Kusch aus Obernau vor allen Dingen praktisch: "Schön, dann liegen die Bilder nicht mehr zuhause herum." »

Nur noch Endspiele für die Jets

Meistertitel ist aus eigener Kraft möglich

Troisdorf. Spannender könnte man den Einstieg nach der Sommerpause kaum gestalten. Denn am Samstag, 27. August, geht es für die Troisdorf Jets tatsächlich um alles. »

"Heimat shoppen"

Kunden für den Einkauf vor Ort zu sensibilisieren und zu begeistern, das ist das Ziel der Kampagne "Heimat shoppen", die die IHK und der Einzelhandelsverband gemeinsam mit den Werbegemeinschaften überall in der Region am 9. September starten. Wir stellen Ideen, Hintergründe und Aktionen vor. »

RHEIN-SIEG-KREIS

Tiere suchen ein Zuhause


Hier werden Tiere aus den Tierheimen, die für unser Verbreitungsgebiet zuständig sind, vorgestellt. (44 Bilder) »

MITTELRHEINLIGA

Ohne große Überraschungen verlief der erste Spieltag in der Mittelrheinliga. Hier gibt es alle Ergebnisse und Spielberichte zum Saisonauftakt. »

Verlosung

Mitmachen und 3x2 Eintrittskarten gewinnen. »

Die Gewinner sind...

Wolfgang Pfeil, Elisabeth Jeschkeit und Uwe Allendorf »

Kultur vor Ort und in der Region

Hier finden Sie kulturelle Veranstaltungen von Theater bis Kabarett, von Comedy bis Musical, von Konzert bis Lesung. Fotolia/ a_korn »

Schauen Sie doch mal...


...hier geht es zu unseren aktuellen Bilderalben aus dem gesamten rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »